Rail & Road

Das auf die Vermietung von kompakten Luxuscampern spezialisierte Schweizer Start-up Citypeak Campers verfügt über zwei neue Mietstationen und neue technische Features.

Der Bahnreise-Spezialist reagiert früh auf die erwarteten Lockerungen im Grenzverkehr mit dem östlichen Nachbarland - und fährt das Angebot hoch. Nichts weniger als die Marktführerschaft bei Österreich-Reisen ist das Ziel.

Der Autovermieter schiebt rund 24 Milliarden Dollar an Krediten vor sich hin, welche gepaart mit dem Nachfrageeinbruch nun zum finanziellen Kollaps führte. Das Geschäft wird unter «Chapter 11» nun fast normal weitergeführt.

Der Autovermieter stellt 1000 Fahrzeuge zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an alle, die in diesen Tagen aussergewöhnliches leisten: Ärzte, Krankenpfleger, Apotheker, Personen aus dem Zivilschutz und die Armee.

Die Nachfrage nach Öffentlichen Verkehrsverbindungen sinkt, weil ein Grossteil der Bevölkerung ins Homeoffice verbannt wurde. Die SBB senkt deshalb ihre Kapazitäten bis 26. April. Ein Grundangebot bleibt weiterhin erhalten.

Der Fernbus-Anbieter verzeichnet in der Region Westeuropa aufgrund des Coronavirus einen grossen Nachfragerückgang. Alle Italien-Verbindungen sind bis mindestens 3. April eingestellt.