Rail & Road

Ein spannender Anlass der Bahnjournalisten mit hochkarätigen Referenten ging gestern dieser Frage nach. Die Ausgestaltung der künftigen integrierten Transportkette ist eine der grossen Herausforderungen der kommenden Jahre.

Der Bundesrat plant das Monopol der SBB zu beenden. Mit der vorsichtigen Liberalisierung des Bahn- und Busverkehrs würde sich die Schweiz für inländische Fernbusse und ausländische Zugunternehmen öffnen.

Schlechte News für Italien-Touristen: Weil Güterzüge den Vorrang erhalten, zeichnen sich für die SBB Probleme ab bei den schnellen Nordsüd-Verbindungen für Passagierzüge. Gute News für Deutschland-Touristen: wieder freie Fahrt ab 2. Oktober.