Vueling startet als erste Low Cost Airline ein Pilotprojekt mit dem IATA-Travel Pass. Passagiere auf der Strecke Barcelona-Zürich nutzen als erste diese neue mobile Anwendung, mit der Covid-19-Tests und Impfzertifikate für Reisen genutzt werden können.

Am 6. und 7. Mai 2021 fand das erste Online-Speed-Networking des VSTM statt, bei welchem sich Tourismusabsolventen/innen und Unternehmen kennenlernen konnten. Die Bilanz des Events ist positiv. Travelnews hat dazu einige Meinungen eingeholt.

Was bedeutet die Flottenreduktion der Swiss für die Passagiere? Was passiert mit den frei werdenden Slots? Und welche Auswirkungen wird der Flughafen Zürich spüren? Am Wochenende haben sich einige Antworten darauf abgezeichnet.

Was die Reisebranche längst weiss, hat das Analyseunternehmen ForwardKeys in Zahlen gefasst: Wo sich ein Reisetürchen öffnet, steigen die Buchungszahlen markant an. Und da, wo die Covid-Impfungen am meisten fortgeschritten sind bzw. Geimpften Zulass gewährt wird, sind die Buchungszunahmen besonders gross.

Reiseanbieter

Let's Go Tours hat im Dezember den kostenlosen Brainstorming-Workshop von Kommunikationsprofi Denis Jeitziner der Amber Kommunikation AG gewonnen. Am 4. Mai ging der Event über die Bühne und das Team hat fleissig hinterfragt, diskutiert und an neuen Ideen getüftelt. Travelnews war dabei.

Der renommierte Aktivferien-Anbieter BikeHoliday hat sich dieses Jahr zum Ziel gesetzt, noch mehr Schweizerinnen und Schweizer für aktive Ferien zu begeistern. Aktive können sich jetzt auf geführte Sportprogramme, tolle Relax-Möglichkeiten und geselliges Essen und Trinken freuen.

Zwischen 1. und 31. Mai 2021 neu gebuchte FTI- oder BigXtra-Pauschalreisen beinhalten ab sofort das Corona Reiseversprechen. Dieses umfasst den bereits bekannten Corona Reiseschutz und erweitert ihn um zusätzliche Absicherung während der Ferien.

Destinationen

Die Quarantäneliste des Bundesamts für Gesundheit umfasst derzeit nur noch wenige Länder; trotzdem sind sich Schweizer nicht sicher, wo Sie hinreisen können und welche Auflagen für die Einreise bestehen bzw. wie die Situation vor Ort ist. Wir stellen Ihnen nachfolgend die neusten verlässlichen Informationen in einer alphabetisch geordneten Länderliste zusammen, mit regelmässigen Updates.

Der Bürgermeister von New York plant, schon bald Touristen mit mobilen Vans an bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt kostenlose Corona-Impfungen zu verabreichen.

In einigen Ländern versuchte man im vergangenen Jahr fast alles, um das Coronavirus fernzuhalten. Thailand und Spanien starteten einen Versuch mit einem Rauchverbot oder Usbekistan versprach den Touristen 3000 US-Dollar, sollten sie sich im Land mit Covid anstecken. Doch das sind lange nicht alle Massnahmen, die um den Globus getroffen wurden.

Reisebüro-Nachfolgelösungen

CH0_99900_K_Shop_Lugano_003.jpg

Flug

1 Milliarde Verlust allein im 1. Quartal - und das ist noch eine Verbesserung. Klar, dass die International Airlines Group (IAG) mächtig Dampf bei den Behörden hinsichtlich konkreten internationalen Öffnungsschritten macht.

Der Wegfall diverser Balkanländer ab der BAG-Liste zeigt sogleich Wirkung: Ab sofort fliegt Chair Airlines verstärkt Ziele in Kosovo und Nordmazedonien sowie ab nächster Woche erstmals auch in Montenegro an. Leyla Ibrahimi, via Albex Aviation Mehrheitsaktionärin bei der Schweizer Fluggesellschaft, erklärt gegenüber Travelnews, was alles geplant ist.

Ab dem 1. Juli fliegt die Lübeck Air zwei Mal wöchentlich in die Hauptstadt der Schweiz. Das sind aber nicht die einzigen News aus Bern. Alexandre Schmidt übernimmt das Amt des Präsidenten von Beat Brechbühl der Flughafen Bern AG.

Hotellerie

Der TCS Camping konnte die touristischen Logiernächte 2020 gegenüber dem Vorjahr steigern. Den Vorausbuchungen zufolge werden Campingferien auch im Sommer 2021 beliebt sein. Dieses Jahr dürfen sich Camping-Fans auf Neuigkeiten wie ein Glamping Dorf und dem ersten Surfcamp in Sion freuen.

Cruise

Rail & Road

97 Millionen Euro (107 Millionen Franken) sammelt Blablacar, um seine Wachstumsstrategie zu unterstützen. Ausserdem wird die Plattform vom ukrainischen Unternehmen Octopus übernommen, um die Digitalisierung des Busunternehmens auch ausserhalb der EU voranzutreiben.

Im Grossraum Zürich bietet der Autovermieter Enterprise Schweiz ab sofort die Möglichkeit, schnell und selbstständig an ausgewählten Bahnhöfen mit der Mobile-App «Click & Go» auf eine Auswahl an Mietwagen umzusteigen. Die App ersetzt dabei den Autoschlüssel. Mit der Dienstleistung soll die Verzahnung von Auto und Zug im multimodalen Verkehr verbessert werden.

Die Deutsche Bahn und der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) haben einen Aktionsplan für Zusammenarbeit und mehr Klimaschutz vereinbart. Damit sollen mittelfristig innerdeutsch 4,3 Millionen Flugpassagiere auf die Schiene umsteigen. Merke: Kooperation ist besser als Verbote.

Business Travel

Das neue Tagungs- und Eventcenter TEC in Pratteln lässt Touristikerherzen höherschlagen: Tagungsräume sind nach fernen Destinationen benannt und entsprechend dekoriert.

Travel Tech

Tourismuswelt

Covid hat neue Problemsituationen vor, während und nach Reisen geschaffen, für welche es gerade im Reiseversicherungsbereich neue Fragen gibt. Wir haben bei vier Reiseversicherern nachgefragt und zeigen die Deckungsleistungen strukturiert. Vorweg: Die ERV hat soeben ein neues, spezielles Covid-Versicherungspaket lanciert.

Karriere

Hier kommt, geschätzte Führungskräfte, eine Anregung zum Start in die neue Woche, zur Reflexion Ihrer Führungsprinzipien.

Lukas Keiser ist noch-Schulleiter der Höheren Fachschule für Tourismus in Luzern. Dieses Amt wird er in den kommenden Monaten niederlegen, aber weiterhin als Geschäftsführer des Bildungszentrums Luzern agieren. Im Interview sagt er, wie die Pandemie den Alltag an der Bildungseinrichtung verändert hat und wieso jetzt der beste Zeitpunkt für ein Tourismusstudium ist.

Hier kommt, geschätzte Führungskräfte, eine Anregung zum Start in die neue Woche, zur Reflexion Ihrer Führungsprinzipien.

Trips & People

Der frühere Interhome- und Phocuswright-Chef Simon Lehmann, Gründer und CEO von AJL Atelier, gewinnt an den Shortyz Awards 2021 den Pioneer Award.

Alle reden von der Netflix-Serie «Die Schlange». Aber kaum einer der Zuschauer hat die Backpacker-Welt der 70er-Jahre selber erlebt. Reisepionier Walter Kamm schaut sich die Serie an. Tadel und Lob von einem, der selber auf dem Hippie-Trail war.

Wettbewerbe

Alle aktuellen Wettbewerbe sind bereits beendet. Schauen Sie doch nächste Woche wieder vorbei.

Lounge

Drehorte besuchen und dabei Film-Luft schnuppern: Das macht vielen Reisefans Spass. Für Roland Schäfli ist es eine Passion. Der Schweizer Autor über die schönsten Drehorte Europas und wie der Tourismus mehr aus seinen Filmspuren machen könnte.

Sie leben den Traum: Schweizerinnen und Schweizer, die sich für ein Leben auf Tauchbasen in wärmeren Gefilden entschieden haben. Vier von ihnen erzählen, wie sie die Pandemie im Ferienparadies erleben.

Einmal clicken, doppelt gucken: Der Google Maps Split Screen ist eine coole Innovation für die beliebte Navigations-App. Hier erfährst Du, wie Du auf Deinem Handy zum doppelten Durchblick kommst.

Wie entsorgt man eigentlich einen Koffer richtig? Und was kostet das? Lohnt sich eine Reparatur? Heute geht es um den letzten Trip unserer treuen Begleiter.