Reiseanbieter

Destinationen

Das von Bundespräsidentin Doris Leuthard und Chinas Präsident Xi Jinping im Januar eingeläutete Tourismusjahr China-Schweiz ist am Donnerstag mit einer Absichtserklärung zum Abschluss gekommen. Dazwischen lagen zahlreiche Veranstaltungen.

Ein Dekret des Präsidenten hat die geschützten «National Monuments» Bears Ears und Grand Staircase-Escalante massiv reduziert – zugunsten der Energie-Industrie. Und das ist erst der Anfang. Der Tourismus wird unter der Energie-Lobby weiter zu leiden haben.

Flug

In der europäischen Luftfahrt kam es in diesem Jahr zu mehreren gewichtigen Pleiten. Arbeitnehmer wie Passagiere sind wie immer die primären Opfer – obwohl von Muttergesellschaften und sogar Staaten stets Geld in die Luftfahrt eingeschossen wird. Wann wird die Politik mal in Sachen «Kundengeldabsicherung für Airlines» tätig?

Die EU-Kommission stemmt sich aus wettbewerbsrechtlichen Gründen gegen eine Übernahme der Air-Berlin-Tochter Niki durch die Lufthansa. Es droht ein Grounding.

Hotellerie

Cruise

Die MSC Seaside, für die Fachwelt der spannendste Kreuzfahrtschiff-Neubau des Jahres, wurde feierlich in Dienst gestellt. travelnews.ch war mit an Bord.

Rail & Road

Business Travel

Kurzfristige Buchung, kurze Aufenthaltsdauer, weniger Reisen in der zweiten Wochenhälfte: Eine Analyse der Geschäftsreisen 2017 bringt die aktuellen Trends ans Licht.

Die Paris Expo Portes de Versailles ist derzeit in Renovation. Vor Kurzem wurde ein neues Kongresszentrum – das grösste seiner Art in Europa – enthüllt. Damit will die französische Hauptstadt wieder mehr Marktanteile im hart umkämpften europäiscne MICE-Markt gewinnen.

Travel Tech

Obwohl Peakwork und IBM derzeit den Prototyp nicht weiter verfolgen, ortet Technologie-Experte Wilfried Kropp bei Sprachassistenten ein grosses Potenzial in der Ferien- und Reiseplanung.

In den nächsten zehn Jahren kann Amadeus dank einem Rahmenabkommen mit der Arab Air Carriers Association auf zusätzliches Geschäft im Nahen Osten und in Nordafrika zählen.

Es tut sich viel auf dem Beherbergungsmarkt. Während einige Städte mit Airbnb noch einen Konsens suchen, ist der Siegeszug der Plattform weltweit schon heute kaum noch aufzuhalten. Eine Bestandsaufnahme.

Tourismuswelt

Beim SRV-GV-Ausflug soll im kommenden Jahr ein ganzer statt nur ein halber Tag wichtigen Branchenthemen gewidmet sein. Der SRV ist aktuell an der Ausarbeitung eines erweiterten Programms.

Trips & People

Wettbewerbe

Alle aktuellen Wettbewerbe sind bereits beendet. Schauen Sie doch nächste Woche wieder vorbei.

Lounge

Im Süden von Gran Canaria locken fünf Plätze innerhalb von 20 Fahrminuten die internationalen Golf-Touristen an: Von gemütlich bis höchst anspruchsvoll – die Highlights und eine persönliche Einschätzung.

Der Ellenbogenkampf beginnt oft schon vor dem Abheben. Man selbst hat seinen Arm nur auf einen klitzekleinen Teil der Armlehne gelegt, aber der Nachbar beansprucht wie selbstverständlich die komplette Breite.