Der Mietwagen-Konzern Avis setzt in der Autovermietung auf neue Lösungen. Neben einem digitalisierten Schadensystem soll auch der Vermietungsprozess an den Flughäfen optimiert werden.

Hyperloop-Technologie soll schon bald die einzelnen Emirate miteinander verbinden. Auch zwischen den beiden Flughäfen Dubais ist ein Hyperloop-Korridor geplant.

Beim Ferienhausvermittler Interhome zeichnen sich deutliche Plus-Zahlen ab, dank Deutschen, Schweizern – und Hunden. 

Reiseanbieter

Mit dem neu gegründeten «Office of Healthy Tourism» und einem Tourismusbeirat will das Unternehmen weniger bekannte Reiseziele in den Fokus rücken und das Wirtschaftswachstum kleinerer Dörfer und Gemeinden ankurbeln.

Der Kroatien- und Südosteuropa-Spezialist Meersicht lanciert ein 18-seitiges Programm ab Bern nach Nord- und Mitteldalmatien sowie auf die Insel Brac.

Am Mittwochmorgen bewegte sich der Euro auf den bisherigen Jahreshöchststand von 1,1982 Franken –  was das heisst für Ferien am Mittelmeer-Strand und in den Schweizer Alpen.

Destinationen

Seit dem Jahr 2008 ist die Anzahl Betten im Inselparadies um 80 Prozent gestiegen. Und die Kapazitätsgrenze sei noch nicht erreicht, meldet das Tourismusministerium.

Das Geniesserland nahe der Schweizer Grenze bietet über das gesamte Jahr hinweg zahlreiche kulinarische Anlässe. Welche Termine in keinem Kalender fehlen sollten, zeigt die folgende Übersicht.

100‘000 Menschen werden zur royalen Hochzeit vom 19. Mai in Windsor erwartet. Der Gross-Event dürfte wie schon bei der Hochzeit von William und Kate ordentlich Geld in die britische Tourismus-Kasse spülen.

China startet eine Charme-Offensive: Ab 1. Mai dürfen Individual-Touristen aus der Schweiz wie auch aus 58 weiteren Ländern visumfrei auf die Inselprovinz im Süden des Landes reisen.

Flug

Vor ein paar Jahren hatte Ryanair-Chef Michael O'Leary noch gewitzelt, er wolle mit Stehplätzen noch billiger werden. Jetzt hat eine italienische Firma den passenden Stehsitz dazu serienreif weiterentwickelt.

Die Lufthansa will viele Mitarbeitende ersetzen, um das Digital-Know-how zu verbessern. Mit «attraktiven Angeboten» sollen Mitarbeitende zum Ausscheiden ermuntert werden – um Platz zu machen für Digital Natives.

Hotellerie

Die Hotelkette wird 2018 in allen spanischen Hotelzimmern die Einwegkunststoffe abschaffen und durch biologisch abbaubare Stoffe ersetzen.

Cruise

Kreuzfahrten auf den Weltmeeren sind faszinierend. Richtig spannend wird es, wenn man durch enge, menschengemachte Gewässer kreuzt. Tavelnews.ch präsentiert die fünf Wichtigsten.

Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises laden zu Frühstückseminaren nach St. Gallen, Bern, Luzern und Zürich.

Rail & Road

Bei Frankreichs Bahn und Air France läuft heute Montag nur wenig. Auch am Dienstag ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Sogar eine Ausdehnung bis in die Sommermonate ist möglich.

Business Travel

Geschäftsreisende stört weder das Fehlen einer Minibar im Hotelzimmer noch dass man sie nicht als Stammgäste erkennt. Nur Hotels ohne Personal wünschen sich die wenigsten, wie eine Umfrage von American Express Global Business Travel (GBT) zeigt.

Travel Tech

Das European Aviation Network (EAN) liefert schnelles Internet in die Flugzeugkabine. Ein Gastbeitrag von David Fox, Vice President Inflight Services [&] Connectivity, verantwortlich für das EAN-Programm bei der Deutschen Telekom.

Tourismuswelt

Trips & People

Auf der fünftägigen Studienreise mit Kuoni Cruises wurde diesen Reisebüro-Agenten ein Blick hinter die Kulissen ermöglicht.

Wettbewerbe

Alle aktuellen Wettbewerbe sind bereits beendet. Schauen Sie doch nächste Woche wieder vorbei.

Lounge

Nicaragua zählt rund 50 Vulkane – hier kann man in qualmende Krater blicken, zu Vulkaninseln schippern und den Gruselgeschichten der Einheimischen lauschen.

Genuss, Kultur und urbanes Stadtleben prägen einen Argentinien-Trip. Ein Besuch in Buenos Aires, Mendoza und Salta.

Die Städtereise-Saison steht an. Schon wieder nach London, Paris oder Amsterdam? Muss nicht sein. Neben den Hauptstädten gibt es zahlreiche, alternative Zweitstädte, die Sie zum Staunen bringen.