Trips & People

Let’s go Tours hat im November 2020 trotz der momentanen Corona-Situation zu einer Studienreise nach Tansania geladen. Die elf Teilnehmer haben eine wunderschöne Woche in den Nationalparks im Norden des Landes und auf der Insel Sansibar verbracht.

Das Bike Kingdom Lenzerheide erhält für die top Umsetzung des Themas Biken den 1. Preis bei der Vergabe des diesjährigen Schweizer Tourismuspreises Milestone. Das sind die weiteren Gewinner.

Das Hilfsprojekt «Open Hearts for Mongolia» setzt sich für Aufforstung im asiatischen Land ein und ermutigt auch zu Reisen in dieses besondere Land. Ein kleines Portrait.

Seit gut zwei Monaten ist Marco Amos neuer Geschäftsführer des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. An brennenden Fragen mangelt es ihm nicht. Welche Strategie verfolgt der Garantiefonds für 2021 angesichts dieser nie dagewesenen Krise? Was ändert sich für die Garantiefonds-Teilnehmer, wie sieht die nächste Gebührenordnung aus, wie organisiert sich der Garantiefonds mitsamt Ombudsmans-Stelle selber? Und warum wickelt nun DER Touristik Suisse Reisen der konkursiten STA Travel ab? Antworten darauf gibt's in unserem Interview.

Die Swiss gibt die Nachfolge von Thomas Klühr bekannt. Ab 1. Januar 2021 übernimmt Dieter Vranckx den Posten des CEO bei der Airline. Zudem gibt die Lufthansa Gruppe zwei weitere Führungswechsel bekannt.

Für eine neue Herausforderung als Head of Sport Services beim Hotel Chedi Andermatt tauscht Marcel Rüegg das Stadtleben gegen frische Bergluft. Als Ansprechsperson für den Schweizer Markt bleibt er Iberostar Hotels & Resorts dennoch weiterhin erhalten. Travelnews hat mit ihm über das neue Engagement gesprochen.

Die HHD Group hat sich per 1. November 2020 im Bereich der Anbindungen von Einkaufs- und Vertriebs-Schnittstellen verstärkt. Neu im IT-Team des weltweit tätigen Ferienwohnungsvermittlers sind die beiden Spezialisten Martin Tischer und Alexander Hawliczek.

Einst am Reisebüro-Schalter von Feral Travel, Studentin an der Touristikfachschule Chur und Reiseleiterin bei Unique Travel, hat Vanja Crnojević 2015 Borderfree Association gegründet. Das sagt sie zu ihrem Werdegang und ihrer heutigen Herausforderung.

Laura Meyer tritt Anfang 2021 die Nachfolge von Thomas Stirnimann an, der die Unternehmensgruppe in den letzten acht Jahren erfolgreich geführt hat und nun in den Verwaltungsrat berufen wurde.

Beim jährlichen Treffen der IST Höhere Fachschule für Tourismus und ihrem breit aufgestellten Fachbeirat kamen die kommenden Herausforderungen zur Sprache – und der anstehende Wechsel in der Geschäftsleitung.