Cruise

Seit über einem Jahr steht die Kreuzfahrt-Branche praktisch still - ein Ende am Tunnel ist derweil noch nicht in Sicht. Wie stehen die Aussichten für die Reedereien MSC Cruises, Costa und Aida? Eins ist jedenfalls klar: Alle drei Unternehmen blicken trotz der Herausforderungen optimistisch in die Zukunft.

Es sind nur noch sechs Monate bis zur Indienststellung der MSC Seashore im August dieses Jahres. MSC Cruises hat nun neue Details zum Schiff enthüllt. Passagiere dürfen sich auf viel Aussenfläche, Panorama-Aussichtsmöglichkeiten und Dinieren unter freiem Himmel freuen.

Funkstille bei Aida Cruises in der Schweiz. Was ist da los? Jetzt bestätigt der Aida-Hauptsitz: Künftig werden die Schweiz-Aktivitäten von Rostock aus gesteuert. Fünf Mitarbeitende verlieren ihren Job.

Umweltschutz ist bei Reedereien trotz Krise weiterhin ein wichtiges Thema. MSC Cruises forscht in den kommenden Jahren intensiv weiter an kohlenstoffarmen Lösungen für die Schifffahrt. Wir haben uns dazu mit Linden Coppell, Director of Sustainability bei MSC Cruises, unterhalten.