Trips & People

Malta_Gruppenbild.jpg
13 Reiseprofis erkunden gemeinsam mit Louis Burgess, Manager des Fremdenverkehrsamt Malta in der Schweiz, die Schönheit Maltas und Gozos. Alle Bilder: zVg

13 Reiseprofis auf Malta

Kürzlich hatten 13 Reisebüro-Mitarbeitende die Möglichkeit, die Mittelmeerinseln Malta und Gozo auf einem FAM-Trip zu erkunden.

Das Fremdenverkehrsamt von Malta hat zusammen mit Air Malta und AX The Palace Hotel als Partner in der zweiten Juni-Hälfte für 13 Reiseprofis einen viertägigen Fam-Trip unter dem Motto «Feel Free Again» organisiert. Ziel dieser Entdeckungsreise war, die Inseln Malta und Gozo zu erkunden und deren Vielfalt zu schätzen.

Besucht wurde die Maltas Hauptstadt Valletta mit einer Hafenüberfahrt mit dem typischen maltesischen Dghajsa-Wassertaxi zu den «Three Cities» von Cospicua, Vittoriosa, Senglea und danach die alte Hauptstadt Mdina.

Gozo wurde am Samstag entdeckt und hier haben die drei Gruppen ihre fotographischen Fähigkeiten bewiesen. Nach der Challenge folgte die Entspannung im Wasser: Die Teilnehmer genossen die Zeit zum Baden im warmen und glasklaren Meer.

Vor dem Abflug am frühen Nachmittag am Sonntag, bewunderte die Reisegruppe die prähistorischen Tempel von Hagar Qim und unternahmen eine Bootsfahrt zur Blauen Grotte. Nun sind die Teilnehmer nach erlebnisreichen Tagen bereits zurück in der Schweiz und sind bereit, die beiden Inseln an Reisehungrige zu empfehlen.

Diese Teilnehmer waren auf der Reise mit dabei:

  • Christina Pfenninger-Bichler (El Cangrejo Loco)
  • Diana Richner (MICExperts)
  • Sonia Feuvrier (Croisitour)
  • Marlene Medina (Hotelplan Laupen)
  • Kaya Gebert (Rolf Meier Reisen - Neuhausen)
  • Christine Mark (BCD Travel)
  • Nadine Pavlicek (Kuoni Reisen St Gallen)
  • Simona Merkel (Media Touristik)
  • Tamina Meier (Imbach Reisen)
  • Risikga Tharmakulasingam (Kuoni Reisen Head Office)
  • Mireille Stefanie Hug (FTI Touristik)
  • Selina Girletti (FTI Touristik)
  • Christophe Dubouchet (Fert)
  • Louis Burgess (Fremdenverkehrsamt Malta)

(NWI)