Ferien in der Schweiz

Saas_Fee.jpg
Ab Samstag, 17. Oktober 2020, öffnen die Saastal Bergbahnen in Saas-Fee die Pisten bis zur Mittelstation «Morenia». Bild: Saas-Fee/Keystone

In Saas-Fee stehen 30 Pistenkilometer ab Samstag bereit

Am Wochenende noch keine Pläne und das Snowboard oder die Ski schon geschliffen? Dann ab nach Saas-Fee. Dort stehen ab dem kommenden Samstag, 17. Oktober 2020 bereits 30 Pistenkilometer bereit.

Gute Nachrichten für alle Wintersportler: Durch die Neuschneemengen der vergangenen Wochen und die frostigen Temperaturen können Gäste in Saas-Fee ab diesem Wochenende von insgesamt 30 Kilometer top präparierten Pisten zwischen 2550 m.ü.M und 3600 m.ü.M profitieren. Neben dem Pistenspass bis zur Mittelstation öffnen die Saastal Bergbahnen AG über das Wochenende auch das Restaurant «Morenia».

Noch bis am 25. Oktober läuft das internationale Hochleistungstrainingslager «The Stomping Grounds» im Gletscherskigebiet. Lokale Cracks wie Andri Ragettli oder Pat Burgener, internationale Stars wie Shaun White, Anna Gasser oder Gus Kenworthy und viele mehr werden dieses Wochenende auf den Saaser Pisten anzutreffen sein. «The Stomping Grounds» gastiert zum fünften Mal in Saas-Fee und an verschiedenen Slopestyle und Halfpipe Sessions werden zehn olympische Disziplinen trainiert.

In der Ferienregion Saas-Fee/Saastal gilt eine strikte Maskenpflicht für alle Gäste und Mitarbeitenden in sämtlichen Gondel- und Pendelbahnen sowie in allen Schalterhallen, Stationsgebäuden und auf den Perrons. Der Mindestabstand beträgt 1.5 Meter, auch in den Bergrestaurants, beim Anstehen vor einer Gaststätte und in Self-Service-Zonen.

(TN)