Rail & Road

Suisse_Caravan.jpg
Die 350 Aussteller präsentierten ihre Produkte am Suisse Caravan Salon den 52'000 Besuchern. Bild: Suisse Caravan Salon

52'000 Besucher am Suisse Caravan Salon

Fünf Tage lang tauchten Camper-Fans auf dem Bernexpo-Gelände in die Welt des Reisens auf vier Rädern ab. Das Programm rund um das Thema Vanlife kam bei den Besuchern besonders gut an.

Vom 24. bis 28. Oktober 2019 verwandelte sich das Bernexpo-Gelände in eine Camper-Welt. 350 Aussteller präsentierten ihre Produkte, darunter 1000 Camper-Modelle, an die 52‘000 Besucher, die den Weg an die Messe fanden. Dank verschiedenen Vorträgen über «Vanlife» am Lagerfeuer, Kostya Abert’s Traumkino und actionreichen Fahrtrainings, hatte Langeweile keine Chance.

Messeleiter Remo Jenni zieht eine positive Bilanz: «Auch die diesjährige Ausgabe des Suisse Caravan Salons beweist eindrücklich, dass Camping und Caravaning beliebter sind denn je und generationenübergreifend begeistern. Mit dem Thema ‹Vanlife› konnten wir unserem Publikum zudem einen Trend präsentieren, der im Bewusstsein der Mehrheit hierzulande vielleicht noch nicht angekommen, für Camping-Fans aber zweifellos absolut spannend ist.»

Das Feedback von den Ausstellern fällt ebenfalls zufrieden aus. «Für uns ist es vor allem eine Branding-Messe. Wir sind ein Start-up mit neun Niederlassungen in der ganzen Schweiz, unsere Homebase liegt aber in Bern. Der Suisse Caravan Salon ist ein wahnsinnig erfolgreicher Event und auf dieser Welle wollen wir mitsurfen. Also werden wir selbstverständlich auch nächstes Jahr wieder vor Ort sein», sagt Fabrice Moser, Geschäftsführer bei der Yellowcamper AG.

Auch die Vanlife-Protagonisten, die ihr Lager an der Messe aufschlugen und ihre Erfahrungen über Vorträge mit den Besuchern teilten, schauen glücklich auf die Messe zurück: «Für mich war es unvergesslich, mit Gleichgesinnten direkt am Suisse Caravan Salon zu campieren, meine Lebensweise als Vanlifer samt Höhen und Tiefen teilen zu können und so viele Menschen zu treffen, die sich für das Thema Camping ebenso begeistern wie ich. Es war eine Premiere in der Schweiz und ein voller Erfolg. An der Messe kaufen die Besuchenden ein Wohnmobil und bei uns holen sie sich Tipps und Tricks für ihr zukünftiges Leben als Vanlifer. Ich möchte das Erlebnis nicht missen und würde auf jeden Fall noch mal mitmachen», schwärmt Steffi Rickenbacher, bekannte Reiseautorin und Bloggerin.

Im kommenden Jahr findet der Suisse Caravan Salon vom 22. bis 26. Oktober 2020 statt.

(NWI)