Destinationen

tamina2.jpg
Im neu geschaffenen Saunadorf stechen diese beiden Gebäude heraus, welche komplett aus skandinavischem Keloholz gebaut wurden. Bild: zVg

Ragazer Tamina Therme erstrahlt in neuem Glanz

Vor zehn Jahren entstand in Bad Ragaz eine neue Thermalwelt. Zum runden Geburtstag wurde die Tamina Therme nun um 1000 Quadratmeter ausgebaut und beherbergt neu ein eigenes Saunadorf.

Die Tamina Therme in Bad Ragaz feiert in diesen Tagen ihr 10-jähriges Bestehen. Passend zum Jubiläum wurde die Therme um 1000 Quadratmeter ausgebaut: Auf dem Areal entstand im letzten halben Jahr unter anderem ein neues Saunadorf, in welches rund drei Millionen Franken investiert wurde. Gleichzeitig mit der baulichen Erweiterung haben die Verantwortlichen auch viel Gewicht auf die Weiterentwicklung des Angebots gelegt. «Wir können unsere Kompetenz in Sachen Wohlfühlen und Wohlbefinden jetzt noch besser umsetzen», sagt Geschäftsführer Daniel Grünenfelder in einer Mitteilung.

Das neue Ragazer Saunadorf, welches übrigens die grösste Aufguss-Sauna der Schweiz beherbergt, steht ganz im Zeichen einer ausgewogenen Saunakultur. «Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Vielfalt in unseren Bad- und Sauna-Angeboten auszubauen», erklärt Grünenfelder. Im neu geschaffenen Saunadorf stechen zwei Gebäude heraus, welche komplett aus skandinavischem Keloholz gebaut wurden. Im Zentrum aber steht das Ragazer Thermalwasser: «Das Ragazer Thermalwasser stellt das Lebenselixier unserer Therme dar und diese Kraft wollen wir unseren Gästen täglich näherbringen», so Grünenfelder. Dafür wurde ein Mineralien-Guss-Ritual erarbeitet, welches ab sofort viermal täglich im Badebereich durchgeführt wird.

Abgerundet wird das Angebot durch die Bistro-Lounge Hermitage, welche auf dem Gelände des Grand Resort Bad Ragaz zu finden ist. Während des Eröffnungswochenendes vom 1. bis am 3. Februar 2019 können sich Interessierte auf ein spannendes Programm freuen. Dazu zählen Klangschalen- und Hammam-Rituale sowie eine Show der Blue Man Group. Weitere Infos finden Sie unter folgendem Link.

(YEB)