Tourismuswelt

Ender.jpg
Beim Fast Track des Ender/Checkport-Testcenters im Terminal 2 des Flughafens Zürich wurde das Angebot ausgeweitet. Bild: JCR

Checkport/Ender lancieren am Flughafen Zürich den 3-Stunden PCR-Test

Seit dem 9. Juli ist am Flughafen Zürich im Testcenter im Terminal 2 ein schnelleres PCR-Testergebnis erhältlich.

Der Konkurrenzkampf der Corona-Testzentren am Flughafen Zürich spitzt sich zu. Bislang konkurrierten vor allem Viselio/Dnata und Checkport/Ender; diese Woche betrat mit Testandfly.ch ein neuer Player die Bühne (Travelnews berichtete), dessen bisheriges USP die Ausstellung von Express-PCR-Tests war. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

Ender Diagnostics hat soeben mitgeteilt, dass im Testcenter «Terminal 2» am Flughafen Zürich ab heute (9. Juli) der «3 Stunden RT PCR-Test» verfügbar ist. Ender Diagnostics und Checkport Schweiz AG reagieren somit auf ein stetig wachsendes Bedürfnis nach schnelleren RT PCR-Tests für Passagiere in Zeitnot.

Das Resultat des «ender Gold Fast Track» RT PCR-Tests liegt neu also bereits nach drei Stunden anstatt wie bisher nach fünf  Stunden vor. Zu Beginn steht dieser RT PCR-Test ausschliesslich in der «Fast Track Line» des Testcenters «Terminal 2» im Check-in 2 zur Verfügung, da das Angebot auf 8 Tests pro 30 Minuten begrenzt ist und zwischen 08.00 und 16.00 Uhr durchgeführt werden muss. Dieser Service bringt gezielt für Flugpassagiere mit besonders hohem Zeitdruck eine Erleichterung. Eine vorausgehende Anmeldung für diesen Test ist nicht nötig.

Bei den bisherigen RT PCR-Tests, welche in allen vier Testcentern von Ender/Checkport am Flughafen Zürich angeboten werden, liegen die Resultate weiterhin fünf Stunden ab Probentransport ins Labor vor.

So sind die Kosten

Die Kosten für den innert drei Stunden garantierten Test «ender Gold Fast Track» belaufen sich auf 219 Franken pro Person; für Kinder unter 18 Jahren beträgt der Preis lediglich 169 Franken. Die Probenabgabe muss zwischen 08.00 und 16.00 Uhr erfolgen.

Der Normalpreis für die RT PCR-Tests («ender Premium», Ergebnis innert 5 Stunden ab Probentransport) liegt bei 149 Franken, für Kinder unter 18 Jahren bei 99 Franken. Wird der Fast Track beansprucht, kostet es 195 Franken.

Gut zu wissen: Die Antigen-Tests sind für Personen mit einer Schweizer Krankenversicherung kostenlos. Das dazugehörige
Reisezertifikat wird für eine Bearbeitungsgebühr von 18 Franken ausgestellt. Für Personen ohne Schweizer Krankenversicherung kosten die Antigen-Tests 80 Franken bzw. 60 Franken (Personen unter 18 Jahren).

Seit der Eröffnung des ersten Testcenters am 7. Januar 2021 wurden laut Ender Diagnostics über 105'000 Reisende und über 2000 Mitarbeitende getestet. Die Tests werden in einem eigens dafür entwickelten Labor von Ender Diagnostics AG analysiert. Dies ermöglicht eine besonders rasche Auswertung. Die ausgestellten Reisezertifikate sind international anerkannt und werden in Englisch und Französisch ausgestellt.

(JCR)