Fespo 2019

Baumeler Reisen.JPG
Das Team von Baumeler Reisen verrät Ihnen gerne die neusten Trends. Bild: Baumeler Reisen

Baumeler Reisen und Arcatour: Trends aus erster Hand

Baumeler Reisen und Arcatour präsentieren an der Fespo neue Angebote wie Aktivreisen in Europa, Wanderreisen im fernen Chile und ornithologische Bildungsreisen. Thomas Hausheer äussert sich im Video zur Entwicklung des Wanderns – weg von den roten Socken.

Baumeler Reisen begrüsst Sie auch dieses Jahr an der FESPO Zürich und präsentiert Ihnen ein Angebot an über 500 Aktivreisen. Es gibt viele neue und spannende Produkte in Europa zu entdecken: Eine Expeditionsreise in den hohen Norden von Norwegen, eine Wanderreise auf die Färöer-Inseln oder eine Trekkingreise durch Spitzbergen. Auch neue Fernreisen hat Baumeler Reisen ins Portfolio aufgenommen. Ob eine Wanderreise nach Chile, Madagaskar oder Taiwan – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Neben Baumeler Reisen wird dieses Jahr auch Arcatour vor Ort sein. Arcatour ist der Spezialist für Naturerlebnis-, Garten- und Ornithologische Bildungsreisen. Das sagt Thomas Hausheer, Geschäftsleiter von Arcatour, zur Entwicklung von Wander- und Erlebnisreisen:

(TN)