Reiseanbieter

Vor Kurzem lancierte der Spezialist Toeffreisen.ch ein Angebot von individuellen Motorradreisen. Bis jetzt sind 13 Touren online buchbar, doch das Angebot soll bis Ende Jahr wöchentlich ausgebaut werden.

Das Unternehmen gibt sich weltweit eine neue Markenidentität. Darüber hinaus soll das Aktivitätsfeld in der Schweiz deutlich ausgeweitet werden. Auch der Einstieg in Deutschland konkretisiert sich.

Mit einem erweiterten Angebot wartet der eben erschienene Katalog für das Jahr 2019 auf: der Spezialist für Mittel- und Südamerikareisen von DER Touristik Suisse bietet neue Stadt- und Rundreisen, Trekkings, Erlebnisse und Kreuzfahrten an.

Die Airline hat eine Finanzspritze erhalten und kann bis auf weiteres weiterfliegen. Trotzdem bereiten sich die Germania-Partner mit «Plan B»-Lösungen auf den Worst Case vor.

Die Bentour-Spitze hatte die Gelegenheit, an der Vakantiebeurs in Utrecht ein ausführliches Gespräch mit dem Türkischen Minister für Kultur und Tourismus zu führen.

Im Rahmen einer Harmonisierung innerhalb der Lufthansa Group wird ab April auf ADMs eine Beabreitungsgebühr von 20 Franken erhoben. Die Reisebranche dürfte alles andere als erfreut sein.