Reiseanbieter

HP_wechsel.jpg
Bianca Gähweiler (links) wird anstelle von Prisca Huguenin-dit-Lenoir neue Kommunikationsleiterin & Mediensprecherin bei der Hotelplan-Gruppe. Bild: HP

Prisca Huguenin-dit-Lenoir verlässt die Hotelplan-Gruppe

Nach zwölf Jahren als Kommunikationsleiterin & Mediensprecherin bei der Hotelplan Group sucht Prisca Huguenin-dit-Lenoir eine neue Herausforderung. Interhome-Mediensprecherin Bianca Gähweiler wird per Mitte September ihre Nachfolgerin.

Im Oktober 2007 übernahm Prisca Huguenin-dit-Lenoir die Leitung der Kommunikationsabteilung der Hotelplan Group. Jetzt verlässt sie das Unternehmen. In den zwölf Jahren prägte sie das Unternehmen gegen aussen und wurde gleich dreimal zur besten Pressesprecherin der Schweiz gewählt. «Der Entscheid, die Hotelplan-Familie zu verlassen, ist mir schwer gefallen. Ich habe aber gemerkt, dass ich nach der langen Zeit nochmals einen Blick in ein anderes Unternehmen werfen möchte und bin offen für verschiedene Branchen», sagt die 46-Jährige.

Ihre Nachfolgerin ist Bianca Gähweiler, die seit 2017 als Mediensprecherin für den Ferienhausvermittler Interhome tätig ist und gleichzeitig auch die interne Kommunikation für die gesamte Hotelplan-Gruppe unterstützt. Die 33-Jährige absolvierte die Diplom-Ausbildung in Journalismus an der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern. Nach ihrer sechsjährigen Tätigkeit als Redaktorin und Moderatorin beim Schaffhauser Radio Munot, war sie als Projektleiterin Kommunikation bei der auf Politik und Wirtschaft spezialisierten Firma Generis AG tätig.

«Ich freue mich auf diesen Karriereschritt, den ich mit Respekt und grosser Freude antreten werde», sagt Bianca Gähweiler. Sie wird ab Mitte September 2019 direkt an Thomas Stirnimann, CEO Hotelplan Group, rapportieren. Weiterhin ist Markus Fässler für die interne Kommunikation zuständig sowie als Verantwortlicher Nachhaltigkeit tätig und wird Bianca Gähweiler bei Abwesenheiten als Mediensprecher stellvertreten. Die personelle Suche zur Ergänzung des Kommunikations-Teams ist eingeleitet worden.

«Wir bedauern ausserordentlich, dass Prisca Huguenin-dit-Lenoir uns verlassen wird. Sie hat die Kommunikation der Hotelplan-Gruppe in den letzten zwölf Jahren geprägt und war für Mitarbeitende und auch Journalisten stets erreichbar. Wir wünschen ihr von Herzen sowohl privat, als auch beruflich nur das Beste, wohin ihre Reise sie auch führen mag», sagt Thomas Stirnimann, CEO Hotelplan Group. «Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir mit Bianca Gähweiler innerhalb des Teams eine ideale Nachfolgerin für die Leitung der Unternehmenskommunikation gewinnen konnten. Wir wünschen ihr bereits heute in ihrer neuen Funktion viel Erfolg.»

(TN)