Karriere

Preply.jpg
Gerade auf Reisen ist es wichtig, sich austauschen zu können - für entspanntes Geplauder oder auch im Notfall. Bild: Preply

Sponsored Warum ist englische Aussprache beim Reisen immer wichtiger?

Das Beherrschen von Fremdsprachen, insbesondere Englisch, wird immer wichtiger. Dabei sollte man auch verständlich sprechen können. Wie das geht, zeigt Preply - eine Online-Bildungsplattform, welche Schüler per Online-Chat mit Privatlehrern aus der Ferne verbindet.

Aussprachetraining ist ein sehr wichtiger Teil der Beherrschung einer Fremdsprache, einschliesslich Englisch. Das bedeutet nicht, dass der Zweck eines solchen phonetischen Trainings darin besteht, einen Akzent vollständig und für immer loszuwerden. Ehrlich gesagt ist es nicht immer möglich und natürlich auch nicht nötig. Das Hauptziel eines solchen Trainings besteht darin, zu lernen, sich selbst und den anderen zuzuhören. Eine schlechte Aussprache schafft eine zusätzliche Barriere beim Verständnis zwischen Ihnen und den Leuten, die Sie während den Ferien im Ausland treffen.

Hören, hören, hören

Der hilfreichste Weg, um sich zu verbessern, besteht darin, allem zuzuhören: Radio, Fernsehen, YouTube, Hörbücher und Podcasts zum Englischlernen. Lehrer und Lehrerin kennen viele Menschen, die ihre ersten englischen Wörter durch Fernsehen oder Filme gelernt haben. Aufmerksames Zuhören von englischen Muttersprachlern ist eine grossartige Möglichkeit für jeden und jede, ihren eigenen Akzent zu verbessern. Solange sie eine Internetverbindung haben, gibt es endlose Möglichkeiten, etwas zu finden, das Sie interessiert.

Hilfreiche Ressourcen

Ressourcen wie NPR und CBC Radio bieten Streaming-Radiosendungen und herunterladbare Inhalte an. Diese Sender wählen Moderatoren mit neutralen Akzenten aus, was grossartiges Hörmaterial für Englischlernende darstellt.

Je mehr Sie zuhören, desto erfolgreicher werden Sie sein. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Englisch zu hören: Lieder, Filme, Fernsehserien, Videos auf YouTube und anderen Websites, Hörbücher, Voice-Chats usw. Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit, die in den letzten Jahren verfügbar wurde, bevor Sie reisen. Hier sind ein paar Gründe, aus denen die englische Aussprache beim Reisen wichtiger und wichtiger ist:

Unterhaltung mit anderen Reisenden

Egal, was ein Reisender sein Zuhause nennt, Englisch ist die internationale Kommunikationssprache für Reisende geworden. Auch wenn Sie vielleicht Tausende von Kilometern von zu Hause entfernt sind und es zunächst wenig Sinn macht, mit Menschen zu kommunizieren, die in der Nähe wohnen, kann es oft sehr beruhigend sein, mit den anderen Erfahrungen auszutauschen und in einer Sprache zu kommunizieren, in der Sie sich sicher fühlen.

Sie drücken alles aus, was Sie wollen

Wenn Ihre Aussprache richtig ist, ist es viel einfacher, Fragen zu stellen oder eine Vorliebe zu teilen. Wenn Sie sich auf Englisch gut ausdrücken, können Sie viel einfacher nach einem Essen, einem klimatisierten Raum oder Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten und Abenteuer fragen, die Ihren Interessen entsprechen.

Einfache Buchungen

Wie viele Reisende bezeugen werden, ist es für den Erfolg Ihrer Abenteuer entscheidend, schnell und einfach Reservierungen und andere Buchungen zu machen. Zeit, Mühe und möglicherweise Geld für Übersetzung ausgeben zu müssen, kann stressig sein und ist einfach nicht effektiv.

Einheimische treffen

Die Möglichkeit, Einheimische zu treffen, mit ihnen zu essen und etwas über ihren Lebensstil zu erfahren, ist eine absolut wertvolle und einzigartige Gelegenheit. Selbst wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem Englisch keine Amtssprache ist, besteht die Möglichkeit, dass Englisch als Grundlage für die Kommunikation zwischen Sprechern verschiedener Muttersprachen verwendet wird. Wenn Sie reisen und gut Englisch sprechen können, werden Sie sich im Umgang mit Einheimischen wahrscheinlich selbstsicherer fühlen und gleichzeitig faszinierende Einblicke in ihr Leben gewinnen.

Wichtige Phrasen und Sätze lernen

Selbst sehr wenig Englisch kann Ihnen bei wichtigen, beim Reisen häufig verwendeten Sätzen, Phrasen und Höflichkeiten helfen. Es versteht sich, dass die angemessene und sichere Verwendung dieser Ausdrücke Ihren Aufenthalt und Erfahrungen an verschiedenen Orten noch angenehmer machen kann.

Wenn Sie in der Lage sind, Englisch gut auszusprechen, wird das Reisen einfacher, da grosse Herausforderungen und Schwierigkeiten gemieden werden können.

Warum Akzentreduzierung?

Es gibt mehrere wichtige Gründe, an seinem ausländischen Akzent vor einer Reise zu arbeiten.

Kommunikation – Was ist, wenn ein Notfall eintritt und Ärzte oder Polizei Sie nicht klar verstehen können?

Diskriminierung – Ein Akzent ist häufig ein Grund für negative Urteile über Intelligenz und Fähigkeiten.

Vertrauen – verbesserte Aussprache bedeutet mehr Selbstvertrauen bei der Kommunikation.

Es scheint unfair zu sein, dass Menschen schnell urteilen, wenn es um Akzente geht. Ein starker Akzent macht es dem Zuhörer schwer, Sie zu verstehen. Darauf reagiert das Gehirn negativ. Es basiert auf keiner Logik; so ist es nun einmal.

Zusätzliche Nachhilfe

Lernende brauchen möglicherweise zusätzliche Hilfe. Sie können einen Privatlehrer oder einen Aussprachetrainer suchen. Zusätzliche Hilfe ist auch zu sehr günstigen Preisen durch Online-Kurse zur Akzentreduzierung erhältlich. Mit Online-Nachhilfe kann man in seinem eigenen Tempo arbeiten und Selbstvertrauen aufbauen, indem man zu Hause übt.

Aufnahme und Wiedergabe

Woher wissen Sie, dass Sie mit einem Akzent sprechen? Es kann schwierig sein, den Akzent in Ihrer eigenen Sprache zu hören, während Sie sprechen. Fordern Sie sich auf, Sätze oder Abschnitten auszuwählen, die Sie in einem Video oder Podcast gehört haben. Wiederholen Sie sie und nehmen Sie sich beim Sprechen auf. Dann können Sie Ihre Aussprache mit dem Originaltext vergleichen und die Teile weiterüben, die ihnen schwer vorkommen.

Sprachtherapie

Wenn Sie grosse Schwierigkeiten bei der Aussprache haben, geben Sie nicht auf! Jemand, der eine Akzentreduzierung ernsthaft benötigt, kann mit einem registrierten Logopäden zusammenarbeiten, um seine Aussprache zu ändern.

Übung macht den Meister

Auch wenn Ihr Englischniveau gut ist, können Sie Ihre phonetischen Fähigkeiten verlieren, wenn Sie diese zu wenig üben. Um dies zu vermeiden, machen Sie einfach ein paar einfache Übungen:

  • Lesen Sie laut oder flüsternd vor und wiederholen Sie die Wörter, die Sie mit Mühe aussprechen
  • Gedichte rezitieren oder Lieder singen, dabei Rhythmus und Intonation beachten
  • Sprechen Sie Englisch mit Ihren Freunden, deren Englisch auch gut oder besser ist als Ihres – zum Spass und zum Üben

Sprechen Sie langsam

Wenn Ihre Aussprache nicht perfekt ist, sprechen Sie nicht schnell. Sprechen Sie Wörter langsam und deutlich aus, und jeder englische Muttersprachler wird Sie verstehen.

Mit diesen einfachen Empfehlungen helfen wir Ihnen, die Schwierigkeiten in der alltäglichen Kommunikation auf Englisch effektiver zu bewältigen. Bald werden Sie die richtige Aussprache von Wörtern und Sätzen beherrschen.

Es gibt viele gute Gründe, Englisch zu lernen sowie viele Vorteile, Englisch auf Ihre nächste Reise richtig zu sprechen. In so vielen Teilen der Welt wird Englisch gesprochen, obwohl sie keine Amtssprache eines bestimmten Landes ist oder in diesem Land nicht am häufigsten gesprochen wird. Auf jeden Fall ist Englisch die Sprache, die Reisende am häufigsten benutzen und die Sprache, die die Einheimischen verwenden, um mit Touristen zu kommunizieren.

(TN)