Karriere

Psychologe Felix Frei greift wöchentlich einen zeitgeistigen Begriff aus der Managersprache auf und kommentiert mit böser Zunge.

Jedes Tun dient einem Zweck, schreibt Psychologe Felix Frei und thematisiert unter anderem die Ausdrücke «hidden agenda», «hidden hidden agenda» und «cover your ass».

In Zeiten immer raffinierterer Schemata und Verfahren zur Beurteilung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beruft sich Psychologe Felix Frei auf den Kriegsherrn Napoleon.

Mit jedem Scheitern winken auch neue Opportunitäten und mögliche Erfolge, schreibt Psychologe Felix Frei – und er wartet mit einem Tipp auf.

Eine kluge Frage bringt Sie auf neue Ideen, lässt Sie ein Problem von einer anderen Seite betrachten, hält Psychologe Felix Frei heute fest.

Sie dürfen dreimal raten, wer es in der heutigen Zeit einfacher hat: Die, die sich einfach alt werden lassen. Oder die, welche jung und neugierig, interessiert und interessant bleiben, schreibt Psychologe Felix Frei.

Bei neuen betrieblichen Abläufen sollten Sie sich nicht die Frage stellen nach dem «Warum», schreibt Psychologe Felix Frei, sondern nach dem «Wozu».

Geht es um Veränderungsprojekte, ist es eine wichtige Aufgabe des Managements, eine überzeugende Geschichte darüber zu erzählen, sagt Psychologe Felix Frei und nennt dabei auch die Rolle der Geführten.