Trips & People

Frei_Felix.jpg
Felix Frei bringt langjährige Erfahrung, ein grosses Netzwerk und ausgewiesenes Know-how im Bereich der Digitalisierung in den Travelnews-Verwaltungsrat ein. Bild: HO

In eigener Sache Travelnews verstärkt Verwaltungsrat

Mit Felix Frei ergänzt ein erfahrener Management-Berater den Verwaltungsrat der Travelnews AG.

Gut eineinhalb Jahre nach der Gründung professionalisiert sich Travelnews, das Newsportal für Reisen und Tourismus, weiter. An der ausserordentlichen Generalversammlung vom 10. Februar 2017 wurde Dr. Felix Frei, Mitgründer und Partner der AOC Unternehmensberatung Zürich, als neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt.

Frei ist seit 30 Jahren als Management-Berater und Arbeitspsychologe für bekannte Schweizer Firmen in verschiedenen Branchen tätig. Er studierte Psychologie, Sozialpädagogik und Informatik an der Universität Zürich. Später war Frei Dozent für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Abteilung für Informatik der ETH Zürich sowie an den Universitäten Basel, Bern, Bremen und Zürich. Er ist Autor mehrerer Managementbücher. 

Verwaltungsratspräsident Gianni Moccetti freut sich über den Neuzugang: «Felix Frei verfügt über langjährige und profunde Erfahrung, ein grosses Netzwerk und ausgewiesenes Know-how im Bereich der Digitalisierung. Diese Expertise wird uns fachkundige Vertreter aus Medien und Tourismus darin unterstützen, die Strategie von Travelnews, das führende Newsportal für Reisen und Tourismus mit hohem Qualitätsanspruch zu werden, konsequent weiter zu verfolgen und unsere Wachstumsziele zu erreichen».

Mit der Wahl von Frei setzt sich der Travelnews-Verwaltungsrat neu aus sechs Mitgliedern zusammen: Gianni Moccetti (Verwaltungsratspräsident), Vanessa Bay, Markus Flühmann, Felix Frei, Tobias Pogorevc und Raphaël Surber.

(TN)