Flug

Emirates_1.jpg
Ab August kann mit der Emirates wieder auf die Seychellen geflogen werden. Bild: Emirates

Mit Emirates wieder auf die Seychellen

Emirates nimmt den Passagierflugverkehr auf die Seychellen ab August wieder auf. Fünf mal wöchentlich kann man ab dann wieder von Dubai nach Mahé fliegen.

Emirates nimmt den Flugverkehr auf die Seychellen ab dem 1. August wieder auf, zeitgleich mit der Wiedereröffnung des Landes für internationale Touristen. Die Fluggesellschaft fliegt ab dann die beliebte Ferieninsel im Indischen Ozean fünfmal wöchentlich mit einer Boeing 777-300ER an. Bei der Einreise auf die Seychellen wird ein negativer Covid-19-Test verlangt, der bei Abflug nicht älter als 72 Stunden sein darf, ein Buchungsbeleg einer zugelassenen Unterkunft für den gesamten Aufenthalt sowie eine Reisekrankenversicherung, die Covid-19-Erkrankungen abdeckt. Das Negativzertifikat, die Flug- und Hotelbuchungen müssen den Gesundheitsbehörden vorab gesendet werden.

Flexibilität und Planungssicherheit

Um Fluggästen mehr Flexibilität und Sicherheit bei der Reiseplanung zu bieten können Kunden, deren Reisepläne durch COVID-19- beeinträchtigt sind, ihr Ticket, das jetzt 24 Monate gültig ist, einfach behalten und auf einen späteren Flug umbuchen oder in einen Emirates-Reisegutschein umwandeln. Alternativ können Rückerstattungen über ein Online-Formular auf der Emirates-Website oder über das zuständige Reisebüro beantragt werden.

Gesundheit und Sicherheit

Emirates hat ein Massnahmenpaket eingeführt, um die Sicherheit der Passagiere und Mitarbeitenden am Boden sowie in der Luft zu gewährleisten. Dazu gehören kostenlose Hygienekits mit Masken, Handschuhen, Desinfektionsmittel und antibakteriellen Tüchern für alle Fluggäste. Nach der Landung in Dubai durchläuft jedes Flugzeug ein Reinigungs- und Desinfektionsverfahren.

Dubai ist wieder geöffnet: Die Einreise nach Dubai ist sowohl für Feriengäste als auch für Geschäftsreisende wieder möglich. Allerdings gelten die Vereinigten Arabischen Emirate bei uns in der Schweiz als Risikoland und es gilt somit bei einer Rückreise von oder über die VAE für Herr und Frau Schweizer: 10 Tage Quarantäne bei Einreise in die Schweiz.

(TN)