Flug

Ein weiterer Schritt, um Flugreisen in Corona-Zeiten wieder verlässlicher zu gestalten: Die Swiss testet als erste Fluggesellschaft der Lufthansa Group die App ab dem 22. April - und arbeitet derweil an weiteren Konzepten.

Eine neue «Eco-Skies Alliance» verpflichtet die US-Airline sowie diverse ihrer grossen Firmenkunden, verstärkt auf nachhaltigen Flugkraftstoff zu setzen. Auch herkömmliche Fluggäste können übrigens den Bio-Treibstoff kaufen

Der neuste Geschäftsbericht der Flughafen Bern ist erwartungsgemäss keine freudige Lektüre. Immerhin sei der Betrieb nachhaltig sichergestellt - und das Flughafenteam glaubt an den aviatischen Grundsatz «Gegenwind erzeugt Auftrieb».

Ins Angebot der Schweizer Ferienfluggesellschaft kommen neu Preveza/Lefkada und Skiathos in Griechenland, Tivat in Montenegro sowie Newquay in England.

Der Flughafen Zürich kooperiert mit Google Maps und bietet demnächst als erster Flughafen weltweit eine «Live View» für Innenräume. Das soll Flugreisenden bei der Orientierung helfen. Google hat derweil auch im Umweltbereich interessante News in petto.