Flug

Der Andrang am Flughafen Zürich ist in diesem Sommer gross. 85 Prozent mehr Passagiere als im Jahr zuvor landeten, stiegen um oder flogen ab im vergangenen Monat.

Die Performance der europäischen Flughäfen könnte in diesem Sommer nicht unterschiedlicher sein. Das sind die besten und schlechtesten Flughäfen gemessen an dern Google-Bewertungen. Der Flughafen Zürich kommt sehr gut weg.

Boeing hat die Produktionsmängel seines Problemfliegers 787 Dreamliner beseitigt. Airbus hielt im Juli Aufträge für 400 neue Maschinen.

Die chinesische Regierung reagiert auf den Besuch von Nancy Pelosi in Taiwan mit der Ankündigung von Militärübungen in sechs Meeresgebieten rund um die Inselrepublik. Airlines wurden gewarnt, den Luftraum über Taiwan zu meiden.

Im ersten Halbjahr 2022 hat Swiss ein operatives Ergebnis von 67 Millionen Franken erzielt und damit die Verlustzone verlassen. Profitiert hat die Airline vor allem von einer starken Buchungsnachfrage kombiniert mit Profitabilitätssteigerungen infolge der Restrukturierung.

Der Tarif für CO2-neutrales Fliegen ist vorerst nur für Flüge von Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Brussels Airlines nach Skandinavien buchbar. Lufthansa reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Reiseangeboten.

Die französische Fluggesellschaft erhöht die Zahl der Flüge nach Finnisch- und Norwegisch-Lappland, wofür die Nachfrage in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Darüber hinaus wird bald wieder nach New York-Newark sowie von Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe nach Montreal geflogen.

Mit dem Erhalt neuer Slots am Flughafen Lissabon erweitert Easyjet ab dem 30. Oktober die Verbindungen zwischen der Schweiz und der portugiesischen Hauptstadt. In der Wintersaison 2022-2023 wird wieder ab Zürich nach Lissabon geflogen, während die Frequenzen ab Genf erhöht werden.

Neue Flugzeuge und ein neuer strategischer Plan: Die nationale Fluggesellschaft Zyperns schaut optimistisch auf die post-pandemische Zeit. Neuerliche Flüge in die Schweiz scheinen aber nicht zum Plan zu gehören.