Arabien

arabien_oman_0.jpg
Erleben Sie die faszinierende Wüstenlandschaft des Oman – nach einem Direktflug von Zürich nach Maskat mit Edelweiss. Alle Bilder: Edelweiss

Entdecken Sie Maskat und Sansibar mit Edelweiss

Ab November fliegt Edelweiss neu nach Maskat im Oman und nach Sansibar in Tansania. Zwei Destinationen, an denen Sie das orientalische Flair mit allen Facetten geniessen können.

Oman – Eine Land wie aus 1001 Nacht

Das Sultanat Oman liegt im Südosten der Arabischen Halbinsel. Das Land mit seiner reizvollen Lage zwischen dem Hadschar Gebrige und dem Golf vom Oman bietet alles für traumhafte Ferien im Orient.

Maskat entdecken

Die Hauptstadt Maskat gehörte einst zu den wichtigsten Städten im Alten Orient. Die omanische Hauptstadt war als Umschlagsplatz für Waren aus Arabien, Indien und Europa prädestiniert. Der Mutrah Souk erinnert noch heute an das historische Markttreiben und lädt dazu ein, in das traditionelle Leben und die Bräuche der Omani einzutauchen. Vertreiben Sie sich die Zeit zwischen den Ständen gefüllt mit Gewürzen, Weihrauch und Myrrhe und kaufen Sie sich ein schönes Souvenir.

Weiter empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang entlang der malerischen Uferpromenade Muttrah Corniche, sowie den Besuch der Sultan-Qabooss-Mosche. Die Grand Mosque ist ein architektonisches Meisterwerk der Superlative, das Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Rundreise durch den Oman

Maskat und seine nahe Umgebung kann man wunderbar auf einem Kurztrip erkunden. Noch schöner aber wird es, wenn Sie sich die Zeit nehmen und den Oman auf einer Rundreise mit all seinen Schönheiten entdecken und erleben.

Erleben Sie faszinierende Wüstenlandschaften, wie z.B. die Wahiba Sands rund drei Fahrstunden südlich von Maskat entfernt. Durch die Nähe zum Meer erhält die Wüste immer etwas Feuchtigkeit. Dadurch wachsen an einigen Stellen Bäume, Sträucher und Gräser, die einen wichtigen Lebensraum für Echsen, Wölfe, Füchse und Wildkatzen bilden. Zudem leben in der Wüste Beduinen, die sich um die Aufzucht von Kamelen kümmern.

Besuchen Sie ein Wadi, eine von diesen traumhaften Oasen mit Pools und Wasserfällen. Das Wadi Al Hoquain liegt rund zwei Autostunden von Maskat entfernt und ist eines der schönsten im Land, da es ganzjährig Wasserfälle und sprudelnden Quellen gibt. Ein grossartiger Ort, um sich abzukühlen und ein Picknick zu geniessen.

Entspannen Sie an den Traumständen der rund 1700 Kilometer langen Küste des Oman. In Maskat finden sie schöne Hotelstrände, ausserhalb warten verträumte Buchen, kilometerlange und einsame Sandstrände sowie tropische, von Palmen gesäumte Strände ganz im Süden des Landes auf Sie.

Edelweiss fliegt Sie ab dem 2. November zwei Mal wöchentlich mit bestem Service nonstop nach Maskat. Alle Details und viele inspirierende Ferientipps finden sie hier.

Sansibar – Inseltraum zwischen Arabien und Afrika

Vor der Küste Afrikas, im Indischen Ozean, liegt die wunderbare Inselgruppe Sansibar. Den Orientalischen Einfluss verdankt sie den arabischen, persischen und indischen Kaufleuten, die sich auf ihren Handelsreisen niederliessen und unter die afrikanische Bevölkerung mischten.

Die schneeweissen Strände und das hellblaue, angenehm warme Wasser garantieren grossartige Erholung und machen Sansibar zum afrikanischen Traumziel. Ebbe und Flut sorgen für Abwechslung und die Möglichkeit, den Meeresboden gemütlich bei einem Spaziergang zu erforschen.

Auf und unter Wasser

An der Ostküste erfreuen sich Wind- und Kitesurfer über die ständig wehende Brise, das flache Wasser und den sandigen Untergrund. Surf Spots wie Paje und Jambiani lassen alle Surfer-Herzen höherschlagen. Unter Wasser lockt der indische Ozean mit einer wundervollen, artenreichen Tierwelt- und Pflanzenwelt. Wie wäre es mit einer Fahrt in einem traditionellen Dhow zum Kwalte Korallenriff? Ein Ausflug für Taucher und Schnorchler, der sich auf jeden Fall lohnt.

Stone Town entdecken

Stone Town ist der älteste Stadtteil Sansibars. Im 19. Jahrhundert residierte hier der Sultan von Oman, was die Vermischung afrikanischer und arabischer Einflüsse erklärt. Trotz – oder vielleicht auch gerade wegen – den verfallenen Gebäuden mit morbiden Fassaden, ist Stone Town Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die Stadt lässt sich wunderbar zu Fuss erkunden. Bummeln Sie durch die bunten Gassen, nehmen Sie einen Drink in einer Rooftop Bar und geniessen Sie den Blick über die Dächer von Stone Town.

Wo der Pfeffer wächst

Auf Sansibar gibt es kaum jemanden, der nichts mit Gewürzen am Hut hat. Die Insel ist ein Paradies von Gerüchen und Aromen, einige haben sogar medizinische Wirkungen. Wenn Sie sich für Gewürze interessieren können Sie auf einer geführten Tour in dieses spannende Thema eitauchen.

Edelweiss fliegt Sie ab dem 8. Oktober zwei Mal wöchentlich mit bestem Service via Kilimanjaro nach Sansibar. Alle Details und viele inspirierende Ferientipps finden sie hier.


(Dieser Artikel entsand in Zusammenarbeit mit Edelweiss – hier geht's zur Übersicht aller Artikel der Themenwoche Arabien)

(TN)