Trips & People

diadema4.jpg
Testeten die Costa Diadema, obere Reihe von links: Corina Andrist, Michele Loosli, Catarina Felix, Sandra Struchen, Daniela Socchi, Edith Baechli, Kim Gruss, Graziellas Nestico, Eric Holdener, Rebecca Hotz, Christiana Bayer, Myriam Nötzli, Alessandra Haeberli und Bruno Hesser. Untere Reihe von links: Sonja Vonlanten, Sandra Wenger, Sue Müller, Linda Weibel und Beatrice Baumann. Bild: HO

Von Savona bis Barcelona und zurück

19 Reisebüro-Agenten aus der Deutschschweiz nahmen das Flaggschiff Costa Diadema unter die Lupe.

Die Reise der 19 Schweizer Reisebüro-Agenten – organisiert von Hotelplan Suisse und Costa Crociere – startete im Hafen von Savona. Dort wurden die Teilnehmer mit einem Willkommens-Drink begrüsst und erkundeten darauf die Costa Diadema auf einem Schiffsrundgang. Das Motto «Italy’s Finest» lernten sie bei der Küchenführung inklusive Verkostung italienischer Köstlichkeiten kennen. Nicht fehlen durfte auch eine Vertriebspräsentation mit Feedback-Runde.

In Marseille und Barcelona standen Landgänge und Stadterkundungen auf dem Programm, auf See hatten die Agenten genug Zeit, um das Flaggschiff der Costa Gruppe ausführlich zu entdecken. Abends wurden die Reisebüro-Mitarbeitenden mit leckeren Dinner und mitreissender Abendunterhaltung verwöhnt.

Mit dabei waren, obere Reihe von links: Corina Andrist (Hotelplan Bern) Michele Loosli (Hotelplan Allschwil) Catarina Felix (Reisebüro Felix) Sandra Struchen (Hotelplan Shoppyland) Daniela Socchi (Hotelplan Wetzikon) Edith Baechli (Hotelplan Aarau) Kim Gruss (Hotelplan Winterthur) Graziellas Nestico (Hotelplan Buchs AG) Eric Holdener (Hotelplan Cruises) Rebecca Hotz (Travelpoint Müller) Christiana Bayer (Hotelplan Chur) Myriam Nötzli (Hotelplan Rapperswil) Alessandra Haeberli (Hotelplan Limmatplatz) und Bruno Hesser (Costa & AIDA). Untere Reihe von links: Sonja Vonlanten (FRI Düdingen) Sandra Wenger (Beo Spiez) Sue Müller (Hotelplan Basel M-Parc) Linda Weibel (Hotelplan Langenthal) und Beatrice Baumann (Hotelplan Sursee).

(TN)