Trips & People

Austria1.jpg
Bildergalerie
5 Bilder
Das Team der Österreich Werbung lud ins Sorell Hotel Rigiblick, von links: Philipp Neumüller (Marketing), Carmen Breuss (Markt Managerin), Eva Wallimann (Marketing), Irina Valeskini (E-Marketing), Christina Neumüller (E-Marketing) und Daniel Predota (Presse). Hauptbild: Filipa Peixeiro; Bildergalerie: TN

Geschichten von Achensee bis Zillertal

Die Österreich Werbung lud zum Presseevent und überraschte mit spannenden Gästen und Reiseideen.

Der Presseevent kurz nach der ITB hat mittlerweile Tradition und die Gästeliste ist lang. Zahlreiche Printmedien, Onlinemedien und Blogger folgten der Einladung der Österreich Werbung ins Sorell Hotel Rigiblick. Carmen Breuss und ihr Team warteten mit einem spannenden Abendprogramm auf. 

Statt blossen Fakten gabs für die Gäste viele Geschichten zu hören – von Leuten aus den einzelnen Regionen. So erzählte Jungwinzer Jürgen Trummer aus der Steiermark von seinem Alltag und dem steirischen Apfel. Sebastian Leitgeb reiste aus dem Burgenland an, er ist im naturnahen Weinbau tätig.

In Achenkirch backt Alexander Adler Brote mit eigenen Wurzeln und spezieller Würzung. Johannes Rief aus dem Kleinwalsertal widmet sich selbstgemachtem Schuhwerk. Und Christina Binder-Egger führt ein nachhaltiges Hotel im Herzen des Zillertals. 

Mit einem Tafelspitzcarpaccio begann darauf das Abendessen, das gegarte Jungschwein mit Sellerie im Salzteig folgte und auch das Dessert war ganz nach österreichischer Art: Topfenknödel mit geschmorten Rumäpfeln.

Dass der österreichische Genuss bei Schweizer Reisenden immer besser ankommt, zeigt auch der Blick auf die letztjährigen Zahlen: mit 1'446'447 Ankünften (+ 3,4 Prozent) gabs schon wieder einen neuen Rekord.

(TN)