Trips & People

Jürg_Meier.jpg
Jürg Meier (†65) ist am 17. September 2021 aus dem Leben geschieden. Bild: HO

Jürg Meier (†65) ist verstorben

Der langjährige Inhaber des Reisebüros Basilisk in Basel und mobile Reiseberater der Kuoni Filiale Aeschenvorstadt ist vergangenen Freitag einer schweren Krankheit erlegen.

Die Schweizer Reisebranche trauert um Jürg Meier. Über 30 Jahre lang erfüllte Jürg Meier an der Dufourstrasse 54 in Basel zusammen mit seinen Mitarbeitenden Reisewünsche von Neu- und einer beachtlichen Anzahl von Stammkunden. Aus persönlich-gesundheitlichen Gründen entschied er sich im Vorjahr für die Schliessung seines Reisebüros Basilisk und setzte seine leidenschaft-liche Beratertätigkeit zusammen mit seinem Team im Kuoni Reisebüro in der Basler Aeschenvorstadt fort. Am 17. September erlag Jürg Meier im Alter von 65 Jahren im Kreis seiner Familie einer schweren Krankheit, teilt das Unternehmen mit.

«Jürg hat mich seit unserem Kennenlernen im Rahmen der Gespräche über eine Nachfolgelösung für sein Reisebüro Basilisk als aufgestellter, leidenschaftlicher und zuversichtlicher Mensch beeindruckt. Auch mit seiner enormen Expertise hat er die Kuoni-Familie in den vergangenen Monaten bereichert. Umso trauriger stimmt es unser Team vor Ort und mich persönlich, dass der gemeinsame Weg zu Ende gegangen ist», erklärt Annette Kreczy, Chief Sales Officer bei DER Touristik Suisse.

«DER Touristik Suisse drückt den Angehörigen von Jürg Meier ihr tief empfundenes Mitgefühl aus und wünscht ihnen in dieser schwierigen Zeit Kraft und Trost. Sie wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren», so das Unternehmen weiter.

(TN)