Trips & People

MSC_Studienreise.jpg
Diese Reiseprofis waren auf der MSC Studienreise mit dabei. v.h.v.l.: Dominique Evequoz, Eric Chobaz, Ruedy Ellenberger, Charlotte Olgun Goehner, Martine Humair, Sabrina Schoeb, Nadja Luescher, Trinidad Alonso, Sarah Isenschmid, Nadja Bigler, Sandrine Boussin, Andrea Triulzi Scherrer, Simon Gauch und Sylvie Legault. Bild: zVg

Auf Studienreise im östlichen Mittelmeer

14 Schweizer Reiseprofis begaben sich mit der MSC Splendida auf eine einwöchige Erkundungstour nach Kroatien, Griechenland und Italien.

14 Reiseprofis aus der Schweiz folgten der Einladung für einen Study-Trip im östlichen Mittelmeer mit MSC Cruises. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, den neu aufgelegten Charterflug von Zürich ins italienische Triest mit Helvetic Airways zu testen und eine Woche im MSC Yacht Club auf der MSC Splendida zu verbringen.

Die Route startete in Triest und führte zuerst nach Ancona (Italien) bevor es in Richtung Kroatien in die malerische Stadt Dubrovnik ging. Es folgte ein Stopp in Bari und anschliessend in Korfu (Griechenland). Schliesslich stand noch ein Halt in Split (Kroatien) an, bevor die Reise in Triest endete.

Die Teilnehmer hatten genügend Zeit zur Verfügung, das Schiff auf Herz und Nieren zu besichtigen. Ausserdem standen zwei Landausflüge in Dubrovnik und Korfu an. Simon Gauch und Sylvie Legault von MSC Cruises haben die Gruppe begleitet.

Folgende Reiseprofis waren mit von der Partie:

  • Dominique Evequoz (Discovery Voyages)
  • Eric Chobaz (Vacances et Loisirs)
  • Ruedy Ellenberger (Acapa Tours)
  • Charlotte Olgun Goehner (Kuoni St. Gallen)
  • Martine Humair (Vos Voyages)
  • Sabrina Schoeb (Kuoni Bellevue)
  • Nadja Luescher (Hotelplan)
  • Trinidad Alonso (Vacances et Loisirs)
  • Sarah Isenschmid (Net Tours)
  • Nadja Bigler (BLS AG)
  • Sandrine Boussin (Vos Voyages)
  • Andrea Triulzi Scherrer (Kuoni St. Gallen)
  • Théo Grand (Vos Voyages)
  • José Dominguez (Vos Voyages)

(NWI)