Trips & People

Stefan Leser_designiertes Verwaltungsratsmitglied Hotelplan Group.jpg
Stefan Leser ist zurück in den höchsten Sphären der Schweizer Reisebranche. Bild: zVg

Stefan Leser wird neuer Verwaltungsrat bei der Hotelplan Group

He's back: Der frühere Kuoni-Topmanager Stefan Leser soll per 1. Juli die Geschicke beim früheren Mitbewerber Hotelplan Group mitlenken.

Ein alter Bekannter ist zurück in der Schweizer Reisebranche: Die zur Migros-Gruppe gehörende Hotelplan Group hat Stefan Leser als neues Verwaltungsratsmitglied gewählt. Er wird sein Mandat per 1. Juli 2021 antreten.

Stefan Leser (54) hat einen Master of Business Administration (Finance & Strategy Management) und ist seit 2018 CEO der weltweit tätigen Langham Hospitality Group. Zuvor war er unter anderem als CEO der Jumeirah Group, dem grössten Betreiber von Luxus-Hotels im Nahen Osten, sowie von 2005 bis November 2015 in verschiedenen leitenden Positionen beim Reiseveranstalter Kuoni tätig. Dort hatte er. nachdem er zwischenzeitlich CEO von Kuoni Schweiz war, auch auf die Position des Konzernchefs geschielt, unterlag jedoch Peter Meier und verliess daraufhin das Unternehmen.

«Stefan Leser ist ein ausgewiesener Touristiker. Mit seinen langjährigen Erfahrungen sowohl als Reiseveranstalter als auch in der Hotellerie ergänzt er unseren Verwaltungsrat perfekt», sagt Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes und Verwaltungsratspräsident von Hotelplan Group. Nun wird Leser also beim früherer Mitbewerber auf höchster Ebene mitbestimmen.

(JCR)