Trips & People

lehmann_simon_shorttherm.jpg
An den Shortyz Awards 2021 wurde Simon Lehmann mit dem Pioneer Award ausgezeichnet. Bild: shorttermrentalz.com

Pioneer Award für Simon Lehmann

Der frühere Interhome- und Phocuswright-Chef Simon Lehmann, Gründer und CEO von AJL Atelier, gewinnt an den Shortyz Awards 2021 den Pioneer Award.

Hohe Auszeichnung für Simon Lehmann: der Gründer und CEO des Beratungsunternehmens AJL Atelier stand auf der Nominiertenliste der Kategorie Pioneer Award bei den Shortyz Awards 2021. Die Shortyz sind die Oscars der Shortterm Rental Branche, also der Vermittlung von Appartments und Ferienwohnungen. Und unter der Nominierten ging Simon Lehman als Gewinner hervor. Der frühere Interhome- und Phocuswright-Chef gilt als einer der besten Kenner und Analysten der Shortterm Rental Branche und er nimmt Einsitz in zahlreichen Boards.

Die diesjährige Awardverleihung erfolgte im historischen Dixon Hotel in London, mehrere Tausend Zuschauer verfolgten die Abendveranstaltung per Livestream. 400 Firmen bewarben sich um die Shortys 2021 in einer der 18 Kategorien – von Sustainability über Best sales & marketing campaign, Best app or website solution, Best property management system bis zum Pioneer Award.

(TN)