Trips & People

HHD_Tischler_Hawliczek.jpg
Martin Tischer (l.) und Alexander Hawliczek verstärken die HHD Group. Bilder: zVg

Frisches Know-how für die Holiday Home Division von Hotelplan

Die HHD Group hat sich per 1. November 2020 im Bereich der Anbindungen von Einkaufs- und Vertriebs-Schnittstellen verstärkt. Neu im IT-Team des weltweit tätigen Ferienwohnungsvermittlers sind die beiden Spezialisten Martin Tischer und Alexander Hawliczek.

Die HHD Group - also die zur Hotelplan Group gehörende Holiday Home Division AG mit den beiden Marken Interhome und Interchalet - verstärkt sich im Bereich der Anbindungen von Einkaufs- und Vertriebs-Schnittstellen. Dazu holte das Unternehmen per 1. November 2020 mit Martin Tischer und Alexander Hawliczek zwei in diesem Bereich ausgewiesene Fachmänner aus Deutschland an Bord.

Beide waren bis dahin in Berlin für Airbnb tätig und dort insbesondere für deren Produkt-Schnittstellen verantwortlich. Zudem verbindet beide eine langjährige, gemeinsame Zusammenarbeit im Ferienwohnungs-Geschäft. Als Gründer, Mitinhaber, CEO und CIO der deutschen Ferienwohnungs-Vertriebsportale FewoVista und Vacaleo haben sie sich vor ihrem Engagement bei Airbnb einen Namen als Spezialisten gemacht, wenn es um den digitalen Einkauf und Vertrieb von Ferienwohnungen geht.

«Mit dem Engagement von Martin Tischer und Alexander Hawliczek bietet sich uns die Möglichkeit, im Bereich Konnektivität mit anderen Ferienwohnungs-Anbietern und -Vertriebspartnern einen grossen Schritt vorwärts zu kommen. Ich wünsche den beiden einen guten Start sowie viel Erfolg in unserem Unternehmen», sagt, Jörg Herrmann, CEO HHD Group.

(JCR)