Trips & People

Swiss_Escape-Truck.jpg
Die Swiss-Crew empfing die Tessiner Agenten in Lugano. v.l. Jonas Roduner (Head of Key Account Management Leisure Sales Switzerland), Alessia Spörri (Agency Support Lugano), Antonella Messina (Intern Sales Promotion Event), Daniel Waldisberg (Sales Promotion Event Executive) und Natascha Oppi (Manager Sales & Market Communication). Bild und Video: TN

Lufthansa mit Escape-Truck in der Schweiz on tour

Von Nina Wild

Die Lufthansa-Gruppe tourt von April bis November mit ihrem «Escape Room Truck» durch die DACH-Region. Zurzeit ist der Lastwagen in der Schweiz unterwegs und besucht die Agenten in 15 Städten. Travelnews.ch hat den Nervenkitzel mit der Kamera festgehalten.

«Wie können wir die Zusammenarbeit mit den Reisebüros verbessern und dabei auch jüngere Menschen ansprechen?» Genau diese Frage stellte sich eine länderübergreifende Arbeitsgruppe der Lufthansa-Gruppe und entwickelte über mehrere Monate neue Ideen. Seit April ist das Ergebnis auf vier Rädern in der DACH-Region unterwegs: Ein «Escape Room Truck», der eigens für das Luftfahrtunternehmen konzipiert wurde. In der Schweiz fährt dieser 15 verschiedene Städte an.

Travelnews.ch war vor Ort in Lugano und durfte sich beim Rätsellösen im Team unter Beweis stellen. Im Tessin wurden wir herzlich von zwei Repräsentantinnen der Swiss, Natascha Oppi, Manager Sales & Market Communication Ticino und Alessia Spörri, Acency Support Lugano, beim Escape Room Truck empfangen. Ebenfalls mit von der Partie waren Jonas Roduner, Director Head of Key Account Management Leisure Sales Switzerland, sowie Daniel Waldisberger, Sales Promotion Event Executive, welcher die Idee mitentwickelt hat.

Jonas Roduner und weitere Personen äussern sich in unserem Videobeitrag zum Lufthansa Escape-Room Truck:

Spielleiter Florian erklärt die Regeln: Während des Spiels muss die Gruppe einen Flug von Frankfurt nach New York möglichst zügig abfertigen. Vierzig Minuten Zeit stehen für die kniffligen Aufgaben maximal zur Verfügung. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellt – aber Spass und Spannung sind garantiert. Dadurch, dass die Wissensvermittlung interaktiv ist, bleiben die übertragenen Informationen bei den Agenten besser im Gedächtnis, als wenn lediglich Vorträge zu verschiedenen Themen abgehalten werden. Wer nach dem spielerischen Quiz noch spezifische Fragen hat, kann diese in der Lounge-Area stellen.

Agenten sind von der Idee begeistert

Mit dem Lastwagen ist es möglich, die Vertriebspartner in den verschiedenen Regionen zu besuchen, was von diesen sehr geschätzt wird, wie Daniel Waldisberg erklärt. So können Reisebüro-Teams den Event direkt für einen gemeinsamen Ausflug nutzen – bereits 500 Teilnehmer haben sich in der Schweiz angemeldet, noch immer sind freie Plätze verfügbar. Waldisberger freut sich, dass die Rückmeldungen von den Agenten bislang so positiv ausgefallen sind. Auch wir waren von der Idee mit dieser neuartigen Wissensvermittlung begeistert und haben einiges mitgenommen.

In diesen Schweizer Städten macht der Truck Halt. Bild: Screenshot Lufthansa Gruppe

Die schnellsten Agenten dürfen sich über attraktive Preise freuen: auf die schnellste Gruppe im gesamten DACH-Raum wartet ein Flug nach New York in der Business Klasse. Aber auch innerhalb der Schweiz gibt es tolle Preise wie einen Flug zur neuen Swiss Destination Danzig in Polen oder Laptop-Taschen von Victorinox zu gewinnen. Das Bestzeit-Ranking kann von den Reisebüroprofis laufend online gecheckt werden.