Trips & People

Gruppenfoto_Deck.jpg
Diese 40 Reiseprofis begleiteten die erste Studienreise des Reisebüros Mittelthurgau. Bild: Reisebüro Mittelghurgau.

40 Travel Agents auf der Excellence Princess

Das Reisebüro Mittelthurgau lud am 8./9. April zum ersten informativen Kurztrip von Strassburg nach Basel auf dem Rhein ein.

Das Reisebüro Mittelthurgau führte im April seine erste Studienreise durch: 40 Agenten folgten der Einladung und verbrachten zwei Tage auf der Excellene Princess. Von Baden-Rütihof ging es im Komfort-Reisebus von Twerenbold nach Strassburg. Nach einer gemütlichen Bootsfahrt auf der Ill in Strassburg stand am Rheinufer die Excellence Princess bereit für das «Agenten-Bordprogramm» – «Leinen los» Richtung Basel.

Wie verkauft man Flussreisen zielführend, was sind die «Big Points» der Schweizer Excellence-Flotte? Über dies und mehr konnten sich die Reisebüroagenten ein umfassendes Bild machen. Beim Schiffsrundgang konnten die Teilnehmer das Interieur des Excellence-Luxusliners bestaunen, welches von Interior Designerin Nazly Twerenbold gestaltet wurde. Der Blick hinter die Kulissen führte ins Steuerhaus von Kapitän Istvan Blazsej und in die Bordküche, wo die Vorbereitungen für das sieben Gänge umfassende Gala-Menü auf Hochtouren liefen.

Nach dem Flussreisen-Workshop folgte ein exquisites Mahl und die Erkenntnis, dass Excellence nicht umsonst die beste Küche auf den Wasserwegen Europas für sich reklamiert. Und so konnte der Abend bei allerbester Stimmung in der behaglichen Sky-Lounge ausklingen. Dass Travel Agents über jede Menge musikalisches Talent verfügen, bewiesen zwei Agenten mit einer spontanen Gesangseinlage.

«Ich denke wir konnten einen wertvollen Einblick ins Segment Flussreisen und unsere Excellence-Flotte vermitteln. Die begeisterten Feedbacks zu unserer ersten Agentenreise beflügeln uns, dies zu wiederholen», resümiert Sales & Key Account Manager Daniel Fuog erfreut.

(TN)