Trips & People

letsgotours.jpg
Von rechts nach links: Yvonne Kräuchi / Globetrotter, Natalie Brütsch / TravelXperts, Lukas Germann / RMR Schaffhausen, Sascha Stamm / Let's go Tours, Fahrer Jawad, Kim Zürcher / Let's go Tours, Monika Zankl / Hauri Reisen, Catherine Hausammann / TUI ,Katja Margelisch / BLS Reisezentrum, Christina Habegger / Vasellari , Ulrike Wacker / Knecht Reisen, Sonia Colavitta-Cicconi / Reisebüro Sulzbergr, Yvonne Herzog / Arcatour, Fabienne Eggert / Let's go Tours

Medina, Marrakesch und das Atlasgebirge

Auf der dreitägigen Studienreise von Let’s go Tours erhielten die 14 TeilnehmerInnen einen intensiven Eindruck von Marrakesch und seiner Umgebung.

Vom 22. bis 25. Februar organisierte Let’s go Tours eine kurze, aber intensive Studienreisen nach Marrakesch. 14 interessierte Reisebüro-Agenten und Agentinnen folgten der Einladung. Während drei Tagen lernten sie Marrakesch und die Umgebung kennen.

Einen Tag lang war die Gruppe in der Medina von Marrakesch unterwegs, danach ging es für einen Tagesausflug ins Atlasgebirge inklusive einem Mittagessen bei einer lokalen Berberfamilie. Ein weiteres Highlight: Die Übernachtung im Wüstencamp in der unweit von Marrakesch gelegenen Wüste Agafay.

Die Teilnehmenden kehrten mit vielen neuen Eindrücke und bleibenden Erinnerungen zurück in die Schweiz.

(TN)