Trips & People

primcom2.jpg
Das Primcom-Team um Chefin Vanessa Bay (hinten, mitte) sorgte in seinen Büroräumlichkeiten für einen tollen Auftakt ins neue Jahr. Bild: TN

Primcom lanciert das neue Jahr

Beim traditionellen Neujahrs-Apéro überraschte die Tourismus-PR-Agentur ihre Partner, Kunden und Freunde mit einer filmischen und theatralischen Einlage.

Die Festtage sind vorbei, die ersten Arbeitstage ziehen ins Land und für den ersten Apéro in der Schweizer Reisebranche sorgt traditionell die PR-Agentur Primcom. Zahlreich erschienen Partner, Kunden und Freunde an der Zürcher Eichstrasse und stiessen auf ein erfolgreiches Jahr an.

Für das Highlight des Abends sorgte eine filmische Einlage – produziert von Primcom-Videospezialist Markus Schlumpf. Dabei wurde die journalistische Gilde auf die Schippe genommen. Der Film mündete fliessend in eine theatralische Einlage: ein Journalist von «30 Sekunden» übernahm den Lead – gespielt von Simon Benz. In seinen Ausführungen über die journalistische Unbeinflussbarkeit liess er wortakrobatisch die Kundenliste von Primcom vorbeiziehen. Und wer genau hinhörte, gelang in den Lostopf für ein Nachtessen in der «Blinden Kuh» – Bolero-Journalistin Tina Bremer wird uns von ihrem Abend in diesem aussergewöhnlichen Restaurant bestimmt erzählen.

(GWA)