Trips & People

heymann_patrick2.jpg
Patrick Heymann tritt die Nachfolge von Alain Chisari als CCO von Edelweiss an. Bild: EDW

Patrick Heymann ist neuer Chief Commercial Officer bei Edelweiss

Der 44-jährige Heymann ist derzeit Head of Legal Affairs bei SWISS und wird per 1. Februar 2019 CCO und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Schweizer Ferienfluggesellschaft Edelweiss.

Im Juni wurde bekannt, dass Alain Chisari per September seinen Posten als Chief Commercial Officer (CCO) bei Edelweiss Air verlässt und zur Lufthansa Group nach Singapur wechselt. Heute wurde bekannt, wer Chisari beerben wird: Patrick Heymann (44) wird den Posten des CCO und auch einen Platz in der Edelweiss-Geschäftsleitung per 1. Februar 2019 übernehmen.

In seiner aktuellen Position verantwortet Patrick Heymann seit Februar 2017 die Rechtsabteilung von SWISS. Davor war er für SWISS in verschiedenen Positionen im Ausland tätig. Im Jahr 2009 wurde er zum Country Manager Russia & Ukraine mit Arbeitsort Moskau ernannt, bevor er 2014 in New York die Leitung der SWISS Vertriebs- und Marketingorganisation für die Märkte USA, Kanada und Lateinamerika übernahm.

«Es freut mich sehr, dass wir mit Patrick Heymann für diese Position einen ausgewiesenen Airline-Profi mit internationaler Erfahrung im kommerziellen Bereich gewinnen konnten». erklärt Bernd Bauer, CEO von Edelweiss.

(TN)