Trips & People

SRV_GV_Dankeschön.jpg
Können auf eine top-organisierte SRV-GV zurückblicken, von links: Kay Sion (Key Account Manager Costa/AIDA Schweiz), Dominika Lange (Director Sales & Marketing Costa/AIDA Schweiz), Walter Kunz (SRV-Geschäftsführer) und Rebecca Amstutz (PR & Marketing Manager Costa/AIDA Schweiz). Bild: zVg

4,5 Kilogramm Toblerone und ein Dankeschön

Zum ersten Mal fand die SRV-GV in diesem Jahr bekanntlich auf einem Schiff statt, der AIDAprima. Zum Dankeschön für die tolle Organisation schaute SRV-Geschäftsführer Walter Kunz beim AIDA-Team vorbei – mit einer «kleinen» Süssigkeit.

Fünf Tage lang weilten 206 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der 91. Generalversammlung des Schweizer Reise-Verbands (SRV) zusammen auf der AIDAprima. Die bislang wohl längste aller SRV-GV’s bleibt in bester Erinnerung und darf als sehr gelungen bezeichnet werden. Das sah wohl auch SRV-Geschäftsführer Walter Kunz so und bedankte sich mit einem persönlichen Besuch beim AIDA-Team für die Unterstützung vor und während der GV-Reise.

Kunz überbrachte, nebst den Komplimenten der GV-Teilnehmer, die fast schon zur Tradition gewordene «kleine» Süssigkeit von 4,5 Kilogramm Toblerone. Die nächste SRV-GV steigt vom 22-23. November 2019 bekanntlich in Europa-Park in Rust und wird damit wieder deutlich kürzer ausfallen als noch in diesem Jahr.  

(TN)