Trips & People

dore_tomasi.jpg
Seit September 2017 leitete Florian Tomasi die Geschicke von FTI Schweiz. Jetzt übernimmt Carmen Doré die Geschäftsleitung. Bild: FTI

FTI Schweiz: Carmen Doré für Florian Tomasi

Per 1. November 2018 übernimmt Carmen Doré die Geschäftsleitung von FTI Schweiz. Florian Tomasi verlässt das Unternehmen. Matthias Huwiler zieht sich aus dem Schweizer Veranstaltergeschäft zurück.

Führungswechsel bei der FTI Group: Carmen Doré wird ab 1. November 2018 und dem Beginn des neuen Geschäftsjahres neuer Managing Director der FTI Touristik AG. Der bisherige Geschäftsleiter Florian Tomasi verlässt die FTI Group.

Carmen Doré ist seit Sommer 2017 bei FTI in der Schweiz tätig und führte zuletzt als Head of Sales & Distribution ein Team von zehn Mitarbeitern an. Zuvor verantwortete die gebürtige Französin und ausgebildete Agentur-Spezialistin, die fliessend Französisch, Deutsch, Englisch und Italienisch spricht, über neun Jahre die Sales- und Vertriebsbereiche bei MSC Cruises. «Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Position und die Herausforderungen, die sie mit sich bringen wird», sagt Doré. «Insbesondere, weil ich noch sehr viel Potenzial für FTI in der Schweiz sehe, freue ich mich auf die zukünftigen Aufgaben.»

Entlastung für Matthias Huwiler

Matthias Huwiler, bislang dem Geschäftsführer der FTI Touristik AG als Verwaltungsratsdelegierter überstellt, zieht sich gleichzeitig aus dem Schweizer Veranstaltergeschäft zurück. «Zuletzt war Matthias Huwiler sowohl für den Schweizer Markt mit der Doppelspitze aus FTI Touristik AG und der FTI Ticketshop AG zuständig, als auch für die FTI Ticketshops in Deutschland, Österreich und Frankreich sowie international für den Modularbereich für die gesamte FTI Group im Lead», erklärt dazu FTI Gtroup Managing Director und Verwaltungsratspräsident der FTI Touristik Schweiz, Ralph Schiller.

«Um ihn in seinem Aufgabenbereich zu entlasten, wird Matthias Huwiler nach einer Einarbeitungsphase für Carmen Doré, die er begleiten wird, die Verantwortung für die FTI Touristik AG aufgeben. So kann er sich – neben der Betreuung der rapide wachsenden FTI Ticketshop Gruppe – ganz auf die Aufgaben als FTI Managing Director Tour Operator Components konzentrieren», so Schiller weiter.

Carmen Doré berichte damit direkt an FTI Touristik CEO Source Markets Rene Schaufuss, erklärt Schiller weiter und hält fest: «Wir sind uns sicher, dass wir mit Carmen, die sich bei uns wirklich hervorragend bewiesen hat, die richtige Wahl getroffen haben. Gleichzeitig schaffen wir Matthias Huwiler neue Freiräume, sodass er die FTI Ticketshops der ganzen Group unterstützen und unser Group-Modulargeschäft mit voller Energie leiten kann.»

(TN)