Trips & People

Hotelplan_Studienreise_Thailand.jpg
Bereisten zusammen Thailand, von links hinten: Ibrahim Dündaran, Ines Brajkovic, Sherin Ziegler, Nicole Cominotto, Francesco Rachetta, Doris Kägi, Céline Eggenberger, Anaëlle Bergoën und Nzambi Muala. Vorne von links: Alain De Backer, Evelyn Stettler, Nadine Bösch, Mirjam Spring und Cristina Sackmann. Bild: zVg

Mit Hotelplan auf Tempel-Tour in Thailand

Diese 14 Schweizer Reiseprofis dürften nach der zehntägigen Studienreise mit Hotelplan in nächster Zeit vor allem eine Reisedestination empfehlen: Thailand.

Vom 16. bis 25. September 2018 hat Hotelplan mit einer 14-köpfigen Studienreise-Gruppe Thailand bereist. Zusammen besuchten sie die pulsierende Hauptstadt Bangkok, bevor es weiter nach Ayutthaya ging, wo ein Besuch im Geschichtspark und dem buddhistischen Tempel Wat Mahathat auf dem Programm stand.

Nach weiteren Tempel-Besichtigungen in Sukhothai ging es für die 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Wat Doi Suthep in Chiang Mai. Die hochgelegene Tempelanlage kann nur über eine Treppe mit 290 Stufen erreicht werden. Am Nachmittag wurden lokale Handwerkbetriebe, Boutiquen und Läden der Schirmmacher, Lackwaren-Hersteller und Holzschnitzer besucht.

Nach dem Besuch der Strände Khao Lak und Koh Yao Yai ging es dann via Phuket zurück nach Zürich. Während der ganzen Reise fanden in den verschiedenen Destinationen zahlreiche Hotelbesichtigungen statt.

Mit dabei waren: Ibrahim Dündaran (Turkish Airlines), Ines Brajkovic (Hotelplan Chur), Sherin Ziegler (Migros-Ferien), Nicole Cominotto (Travelhouse Asien), Francesco Rachetta (Travelhouse Asien), Doris Kägi (Tramax AG), Céline Eggenberger (Hotelplan Lausanne), Anaëlle Bergoën (Hotelplan Genève-Centre Balexert), Nzambi Muala (Hotelplan Avry-sur-Matran), Alain De Backer (Hotelplan Resident Manager Thailand), Evelyn Stettler (Hotelplan Interlaken), Nadine Bösch (Hotelplan Weinfelden), Mirjam Spring (Hotelplan Uster) und Cristina Sackmann (Destination Travel).

(TN)