Travelnews TV

Turkish Airlines präsentiert neues Safety-Video – made by Lego

Turkish_Safety_Video.jpg
Die Produktion des Videos dauerte insgesamt mehr als 950 Tage und erforderte handgezählte 2‘938‘840 Lego Steine. Bild: Turkish Airlines

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines ist für hochkreative Werbespots bekannt und versucht sich auch immer mehr bei originellen Sicherheitsvideos. So hat beispielsweise auch schon Videokünstler und Social-Media-Star Zach King dafür gesorgt, dass die Passagiere die Safety Videos auch tatsächlich bis zur letzten Sekunde anschauen – dieses Video finden Sie am Ende des Artikels.

Der neuste Wurfe der Airline wurde jüngst veröffentlicht und entführt die Passagiere während rund vier Minuten in die Welt der Minifiguren aus den Lego-Filmreihen. Echte Fans dürften die Filme «The Lego Movie», «The Lego Batman Movie» und «The Lego Ninjago» erkennen. In Zusammenarbeit mit Warner Bros ist das neue Safety Video ab heute auf allen Flügen von Turkish Airlines wie auch online zu sehen.

Das Video wurde von einem 16-köpfigen Produktionsteam bestehend aus zwei Konzeptkünstlern, drei Grafikgestaltern, sieben Trickfilmzeichnern und vier Lichttechnikern ins Leben gerufen. Die Produktion des Videos dauerte insgesamt mehr als 950 Tage und erforderte handgezählte 2‘938‘840 Lego Steine. Aber genug erzählt: per Mausklick auf das Titelbild startet das neuen Sicherheitsvideo mit den Lego-Männchen. Wie versprochen gibt es hier noch das Video mit Videokünstler Zach King:

(YEB)