Travelnews TV

Graubünden spannt mit Mountainbike-Superstar zusammen

Home_of_Trails_Flims_by_Martin_Bissig_LR.jpg

Erneut wissen die Bündner Touristiker mit einem top Video zu überzeugen. Für ihre neuste Mountainbike-Kampagne spannt Graubünden Ferien mit dem Mountainbike-Superstar Danny MacAskill zusammen. An der Seite des Schotten fährt der Schweizer Downhill-Biker Claudio Caluori.

Wer eines der Videos von Danny MacAskill gesehen hat, weiss, warum er damit Millionen Menschen begeistert. Auf der anderen Seite der Schweizer, Claudio Caluori, der mit seinen temporeichen POV-Runs im Downhill-Weltcup regelmässig für Furore sorgt.

Die Kulisse des neusten Höhenflugs der Beiden ist Graubünden. Denn Graubünden Ferien und den fünf Graubünden-Bike-Destinationen ist es gelungen, für ihre neuste Kampagne die beiden Ausnahmekönner für sich zu gewinnen. Entstanden ist dabei das Video «Home of Trails», das die Bike-Region Graubünden in ein neues Licht rücken soll.

Bei der im Video festgehaltenen Graubünden-Tour kann MacAskill auf die Geheimtipps von Claudio Caluori zählen. Egal ob in Arosa Lenzerheide, Davos Klosters, Engadin St. Moritz, Flims oder Scuol Samnaun Val Müstair: Beide gehen auf den Trails und bei den Stunts an ihre Grenzen und MacAskill hebt dabei das Bündner Bike-Motto «Alles fahrbar» auf ein neues Level.

(YEB)