Travelnews TV

Vermeiden Sie bitte diese Fehler auf ihrer nächsten Island-Reise

Island_TNTV.jpg

Island ist bekannt für seine spektakuläre Natur. Zahlreiche Wasserfälle oder Klippen garantieren perfekte Ferienfotos. Doch das kann gefährlich sein. Es kursieren immer wieder Medienberichte von Reisenden, welche sich beim Selfie schiessen verletzen oder gar sterben. Das ist aber nicht der einzige Fehler, den Touristen beim Island-Trip machen. Sie missachten die Absperrungen und trampeln auf den Mooslandschaften herum und beschädigen es, was negative Auswirkungen auf das hochsensible Ökosystem haben kann. Gerne wird auch die Dusche vor dem Sprung in das wohlig warme Thermalbad ausgelassen, obwohl die Isländer grossen Wert auf die Hygiene legen.

Damit Sie nicht die gleichen Fehler machen und fit für Ihre nächste Island-Reise sind, hat «Inspired by Icland» die «Iceland Academy» gegründet. In humorvollen Videos wird erklärt, wie sich Reisende auf der Vulkaninsel zu verhalten haben um sich nicht in Gefahr zu bringen und der Natur sorge zu tragen. Im Anschluss kann das Wissen direkt bei einem Quiz getestet werden und zukünftige Touristen können ihr Versprechen geben, die Insel verantwortungsvoll zu bereisen.

(NWI)