Travelnews TV

«Dream now, drive later»

Mit dem Auto auf Ausflüge fahren – Rob Spence freut sich jetzt schon darauf (c) Lukas Fröhlich.jpg
Mit dem Auto Ausflugsfahrten unternehmen: Rob Spence freut sich jetzt schon darauf. Bild: (c) Lukas Fröhlich

In Zeiten der Corona-Krise gibt es nicht viel zu lachen. Insbesondere die Reisebranche und alle Reiselustigen müssen stark zurückstecken.

Gerade für den Comedian Rob Spence, der sonst von Bühne zu Bühne tourt und ständig unterwegs ist, sind Isolation und Social Distancing nur schwer aushaltbar. Darum hat er sich kurzerhand entschieden, sich in der hauseigenen Garage auszutoben und sich mit seinen «neuen Freunden» bei einer kleinen Party auf vier Rädern zu vergnügen: Im neuen Video des Autovermieters Hertz ist Rob in einem Auto zu sehen, doch er ist nicht allein. Weitere Mitfahrer sitzen im Auto, mit denen er einen Ausflug macht und mit weniger als 1,5 Meter Abstand im Kofferraum zusammen sitzt – das ist doch verboten! Keine Berührungen, keine Ausflüge, keine unnötigen Kontakte und keine Versammlungen. Rob Spence hat aber auch dieses Mal in die Trickkiste gegriffen...

Der Komiker zeigt, wie man auch in harten Zeiten den Humor nicht verlieren muss. Träumen ist auch immer noch erlaubt – «dream now, drive later».

(JCR)