Travelnews TV

«Die Herausforderungen in diesem Jahr sind vielfältig»

Zue_Vid.jpg

Nach drei Jahren Wiederaufbau-Arbeit befindet sich DER Touristik Suisse mittlerweile in stabilen Gewässern. Im Pier 7 auf der Zürcher Limmat äussert sich CEO Dieter Zümpel zu den aktuellen Herausforderungen – und die seien vielfältig. Allen voran fehlt es noch an Buchungen für das laufende Sommergeschäft. Zümpel sagt aber auch, dass organisierte Reisen generell auf dem Prüfstand sind in Zeiten von Entpaketisierung und individuellen Online-Buchungen.

Mit Wakatobi nennt er zudem ein bisher unbekanntes Reiseziel, das auf der Kuoni-Landkarte auftaucht. Im Bestreben den Overtourism in Bali zu entschärfen und Touristen andere indonesische Ziele anbieten zu können, steht DER Touristik Suisse in Gesprächen mit mehreren Partnern, um in Wakatobi und in Flores mitzuhelfen, eine touristische Infrastruktur aufzubauen. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

(GWA)