Travelnews TV

Reich an Glück: Fidschis neue Happiness-Kampagne

bulainaires.jpg

Pünktlich zum internationalen Happiness Day vom 20. März 2019 lanciert Fidschi Tourismus seine neue Tourismus-Kampagne, die sich um Glück dreht. Die Kampagne trägt den Namen «Bulanaires» – ein Wortspiel aus der lokalen Begrüssung «Bulla» und «Milliardär».

Die Botschaft der Kampagne bringt Matthwe Stoeckel, CEO von Tourism Fiji, auf den Punkt: «Nach einem Besuch auf Fidschi erinnern sich die Besucher an die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Einheimischen. Der Bula-Geist wird sofort nach Ankunft am Ziel spürbar. Fidschi ist wirklich der Ort, an dem Besucher das Glück finden. Wir haben Bulanaires entwickelt, um dieses Glück mit der Welt zu teilen und zu feiern.»

Immerhin schnitt Fidschi 2017 in einer Studie zu Glück, Hoffnung und wirtschaftlichem Optimismus als das glücklichste Land der Welt ab. Dieselbe Umfrage ergab aber auch, dass die Zufriedenheit in der Welt seit dem letzten Jahr zurückgegangen war – irgendetwas muss Fidschi also richtig machen.

(LVE)