Travel Tech

ZT_Birdy.jpg
Mit dem Flugsimulator «Birdly», welcher derzeit in der Tourist Information in Zürich steht, können Gäste derzeit die Stadt von oben erkunden. Bild: Zürich Tourismus

So haben Sie Zürich noch nie gesehen

Der Traum vom Fliegen wird wahr: In der Tourist Information von Zürich lädt der neue Flugsimulator «Birdly» dazu ein, die Stadt von einer anderen Perspektive aus zu erkunden.

Sie wollten Zürich schon immer einmal aus der Vogelperspektive betrachten? Dann ist jetzt die Zeit dazu! Die Touristeninformation am Zürcher Hauptbahnhof hat seit Neustem den «Birdly» in Betrieb genommen. Dank Virtual Reality und Robotertechnologie schafft er es, den uralten Traum der Menschen vom Fliegen zu erfüllen. Das spezielle Simulator-Erlebnis ist einmalig in einer Tourist Information in der Schweiz erlebbar.

Der Ausflug eignet sich für die ganze Familie und einen Rundflug gibt es bereits für fünf Franken. Wer lieber in fremde Gefilde abtauchen möchte, kann mit dem «Birdly» New York erkunden oder gar einen Tauchgang in einem Riff unternehmen. Ziel von Zürich Tourismus ist es, wieder mehr Menschen in die Zentrale zu locken - denn durch die Coronavirus-Krise sind die Besucherzahlen eingebrochen.

Wie ein solcher Trip aussehen könnte, zeigt das nachfolgende Video:

(NWI)