Travel Tech

Visit_Malta.jpg
Die neue VisitMalta+ Applikation für das IOS und Android Betriebssystem steht ab sofort zum Download bereit. Bild: Fremdenverkehrsamt Malta

Der perfekte Trip mit VisitMalta+

Das Fremdenverkehrsamt von Malta launcht die neue Mobile App für die drei Inseln Malta, Gozo und Comino. Damit soll die Ferienplanung vereinfacht werden.

Mit der brandneuen VisitMalta+ App hat das Fremdenverkehrsamt der Mittelmeer-Insel Malta ein Ziel: Die Reiseplanung für die Reisenden zu vereinfachen. Durch die Applikation können künftige Insel-Besucher bereits im Voraus ihren Trip planen und finden allerlei Informationen dazu, was in den Destinationen Malta, Gozo und Comino während ihres Reisezeitraums los ist.

Die wissenswerten Infos über Restaurants, Museen, Kirchen, Strände oder Attraktionen sind kurz und knapp formuliert. Darin enthalten sind beispielsweise die Öffnungszeiten und Wegbeschreibungen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Zudem ist es möglich, lediglich auf den eigenen Standort basierende Informationen aufzurufen.

Die erste Version von VisitMalta+ sei erst der Anfang. Kontinuierlich werden neue Kategorien in der App ergänzt und der Informationsgehalt in den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, welche die Insel bietet, ausgebaut. In Zukunft sollen sogar Augmented- und Virtual-Reality Features in die Applikation integriert werden.

(NWI)