Travel Tech

kontiki11.jpg
Intuitiv, inspirierend, benutzerfreundlich: die neue Kontiki-Webseite funktioniert auf allen Geräten. Bilder: Kontiki

Das kann die neue Kontiki-Webseite

Der Trip in den Norden beginnt bei Kontiki Reisen mit dem ersten Klick.

Auf der neuen Webseite des Norden Spezialisten Kontiki Reisen beginnt das Erlebnis schon zu Hause. Die Onlineagentur internezzo hat dafür eine Webseite realisiert, auf der Besucher direkt in die Kontiki-Erlebniswelt eintauchen und sich spielerisch ihrem passenden Reiseerlebnis nähern.

Die neue Webseite www.kontiki.ch bietet den Kontiki-Kunden mehrere intuitive Einstiegsmöglichkeiten in die inspirierenden Bildwelten des Nordens. Interviews, persönliche Reiseberichte und interessante Länderfakten sind wenige Klicks entfernt. «Die längst überholte starre Einteilung in Sommer und Winter haben wir für eine saisonunabhängige Sichtweise auf die nordischen Highlights über Bord geworfen», sagt Christine Rhomberg, Head of Marketing bei Kontiki.

Die Onlineagentur hat für Kontiki eine Webseite umgesetzt, die den Nutzern ermöglicht, die Suche nach der passenden Reise gezielt einzugrenzen. Ausgehend von den eigenen Träumen, gelangen die Besucher der Kontiki-Webseite mit Hilfe eines intelligenten Reiseplaners und den selektierbaren Highlights auf schnellem Weg zu ihren persönlichen Wow-Momenten.

Spielerisch und schlank

Neu geschaffen wurden anhand einer Befragung der einzelnen Zielgruppen nun die Menüpunkte «Faszination», «Inspiration» und «Nur mit Kontiki». Hinter «Faszination» versteckt sich eine intuitive Führung. Sie soll auf spielerische Weise den Kunden schnellstmöglich zu der perfekten Reise führen.

Neben den bestehenden Reiseblogs sind unter dem Thema «Inspiration» neu zahlreiche Erlebnisberichte aus dem zweimal jährlich erscheinenden Nordland-Magazin online zu lesen und laden zum Verweilen und Träumen ein. Bei «Nur mit Kontiki» erfahren die Kunden des Nordenspezialisten Details über den Mehrwert und die Zusatzleistungen, die Kontiki kontinuierlich ausbaut und weiterentwickelt.

Weiter fällt die schlanke Navigationsstruktur auf. Vorteile für die Bewirtschaftung der Seiteergeben sich zudem aus dem Einsatz von TYPO3 und der Anbindung an die Systeme für Onlinebuchungen und das Produktinformationsmanagement. Dadurch kann Kontiki die Inhalte selbständig pflegen, unabhängig neue Angebote aufschalten und Reiseinformationen automatisiert anzeigen lassen.

Die verschiedenen Komponenten der neuen Kontiki-Webseite: Reiseplaner, Reisedetails und Länderfakten.

(GWA)