Travel Tech

Drohne.jpg
Drohnen sind nicht nur beliebt sondern auch risikoreich - mit der neuen TCS-Drohnen-App soll die Sicherheit im Umgang mit den Flugobjekten erhöht werden. Bild: Touring Club Schweiz

Neue TCS-Drohnen-App soll für mehr Sicherheit im Flugverkehr sorgen

Im letzten Jahr wurden in der Schweiz rund 100'000 Drohnen verkauft. Der TCS will nun mit einer neu lancierten Drohnen-App das Risiko von Zusammenstössen zwischen Drohnen und Flugzeugen entschärfen. Wir nennen die Funktionen der App.

100'000 Drohnen haben in den letzten Jahren laut Bund einen Besitzer in der Schweiz gefunden. Heute weiss man, dass die Flugobjekte nicht nur beliebt sondern auch risikoreich sind. So vermeldet Skyguide regelmässig brenzlige Situationen zwischen Flugzeugen und Drohnen. Um solche zu vermeiden, bietet der TCS seit zwei Jahren Drohnenkurse für einen Sicheren Umgang an und geht jetzt sogar noch einen Schritt weiter: Mit der neuen Drohnen-App können Drohnenpiloten abrufen, unter welchen Bedingungen im Schweizer Luftraum geflogen werden darf.

Mit der App möchte TCS für mehr Sicherheit im Schweizer Luftraum sorgen. Deshalb wurden alle geltenden Vorschriften für die Entwicklung der App miteinbezogen. So zeigt die TCS-Drohnen-App alle notwendigen Informationen für den geplanten Flug an – immer unter Berücksichtigung kantonaler und kommunaler Luftraumbeschränkungen. Das Hinzufügen neuer Beschränkungen ist auf dem gleichen Prinzip aufgebaut wie bei Wikipedia –sie werden durch Kontributoren eingegeben und anschliessend von übergeordneten Stellen kontrolliert, bevor sie schliesslich auf der App erscheinen.

Alle Informationen werden auf der Flugkarte der Applikation tagesaktuell dargestellt. So vergrössert sich das Fluggebiet für den Drohnenpiloten, im Vergleich zu anderen Apps, weil nur die geltenden Beschränkungen für den jeweiligen Tag ersichtlich sind. Die TCS-App ist momentan die einzige auf dem Markt mit dieser Funktion. Für einmalig 5 Franken kann die TCS-Drohnen-App ab sofort über den App Store oder Google Play heruntergeladen werden.

Alle Funktionen im Überblick:

  • Einbindung sämtlicher in der Schweiz geltenden Luftraumbeschränkungen
  • Darstellung von zeitlich begrenzten Luftraumbeschränkungen
  • Laufende Aktualisierung von kantonalen und kommunalen Luftraumbeschränkungen
  • Übersichtliche und einfache Darstellung inkl. Schnittansicht (laterale und vertikale Grenzen)
  • 48 Stunden Prognose von Luftraumbeschränkungen
  • Flugplanung
  • Flugbuch
  • Tipps und Tricks
  • Verhaltensregeln für Drohnenpiloten
  • Tutorial

(NWI)