Travel Tech

ArivalLA_Quinby_Holpin2.jpg
Arival-CEO und Mitgründer Douglas Quinby (links) – hier an der Arival Konferenz 2018 in Los Angeles im Gespräch mit Dermot Halpin, Tripadvisor-Experiences-Präsident – bringt die Tours- und Activities-Konferenz nach Berlin. Bild: HO

Eine Konferenz für den schönsten Teil der Reise

Die Arival Berlin durchleuchtet am 4. und 5. März 2019 den globalen Wachstumsmarkt Tours & Activities.

Nach Hotels und Flügen sind Ausflüge und Aktivitäten das drittgrösste Segment im globalen Tourismusmarkt. Bereits machen sie rund zehn Prozent aller touristischen Umsätze weltweit aus. Auf klassischen Tourismus-Konferenzen wird diesem Markt häufig wenig Gewicht gegeben. Jetzt will eine neue Konferenz diese Lücke schliessen. Das international erfolgreiche Event-Format von Arival kommt erstmalig nach Europa: am 4. und 5. März 2019 in das Mercure Hotel MOA in Berlin – vom 6. bis 10. März findet die ITB statt.

«Die meisten Konferenzen im Tourismus beschäftigen sich intensiv mit Verkehr und Übernachtung. Es gab bislang niemanden, der in der gebotenen Tiefe das drittgrösste Segment der Tourismuswirtschaft bedient hat: Touren, Aktivitäten und Attraktionen», sagt Douglas Quinby, CEO und Mit-Gründer von Arival. Die neue Konferenz bringt Top-Manager, Innovatoren und Experten zusammen, um gemeinsam die wichtigsten Themen und Trends zu verarbeiten, die die Veranstalter von Touren und Aktivitäten angehen. «Es wird Zeit, dass der schönste Teil der Reise eine eigene Konferenz in Europa bekommt,» sagt Quinby.

Arival hat hochkarätige Redner und Referenten aus dem In- und Ausland eingeladen und beschäftigt sich intensiv mit den Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels, bietet Einblicke, Trends und Best Practices für mehr Erfolg im Vertrieb, bei der Produktgestaltung und i Marketing. Zum Programm gehören neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen auch Workshops und Demo Labs. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 400 Teilnehmern.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2017 in den USA gegründet und ist nun erstmalig mit einer eigenen Veranstaltung in Europa präsent. Das Programm von Arival Berlin ist abrufbar unter berlin.arivalevent.com.

(TN)