Travel Tech

Das European Aviation Network (EAN) liefert schnelles Internet in die Flugzeugkabine. Ein Gastbeitrag von David Fox, Vice President Inflight Services [&] Connectivity, verantwortlich für das EAN-Programm bei der Deutschen Telekom.

Immer mehr Airlines und Flughäfen setzen auf biometrische Gesichtsscans. So sollen Boarding-Prozesse optimiert und Passagiere schneller ins Flugzeug gebracht werden.

Das Zürcher Software-Unternehmen Nezasa hat die Komplettlösung für Anbieter flexibler Reisebausteine kreiert – und kann auf einen neuen, prominenten Kunden zählen.

Die Reisesuchmaschine hat zwei Jahre lang Buchungsdaten analysiert und eine Version von «Best Time to Book» für 2018 entwickelt. In welchem Monat sind bestimmte Routen am günstigsten und wie viele Wochen sollte ich bereits im Voraus buchen? Die Analyse bringt Klarheit.

Wer denkt, dass Booking nur auf die Vermittlung von Unterkünften fixiert ist, hat sich geirrt. Der Online-Portal-Riese befindet sich in der Testphase für neue Geschäftsfelder abseits des Hotelgeschäfts.