Tourismuswelt

Auswertung_Impfpflicht.jpg
Die Mehrheit der Travelnews Leserschaft ist gegen eine Corona-Impfpflicht für Auslandreisen. Bild: TN

Allfällige Impfpflicht für Auslandreisen kommt nicht gut an

Her mit dem Impfstoff! Oder doch nicht? 62 Prozent der 553 Umfrage-Teilnehmer sprechen sich gegen eine Corona-Impfung aus, auch wenn damit wieder frei gereist werden könnte.

Der Corona-Impfstoff steht vor dem Durchbruch und in den letzten Tagen häuften sich die Meldungen darüber in den Berichterstattungen der Medien. Er gilt als Hoffnungsträger für das Ende der Pandemie. Bereits im kommenden Halbjahr sollen erste Impfungen verabreicht werden. Die Impfbereitschaft in der Bevölkerung könnte besser sein. Deshalb fordern Gesundheitsexperten und Politiker, die Impfung an Anreize zu binden - wie etwa für Auslandreisen, wie Travelnews berichtete.

Das Thema bewegt die Welt. Travelnews wollte deshalb von der Leserschaft wissen, wie sie dazu steht und hat eine Umfrage gestartet. Nun liegen die deutlichen Ergebnisse vor. Insgesamt haben 553 Personen daran teilgenommen. 40 Prozent, also 221 Teilnehmer sind der Meinung, dass eine Impfpflicht für Auslandreisen völlig daneben ist. Für 22 Prozent (122 Personen) kommen Impfungen generell nicht in Frage.

Lediglich ein Fünftel, das sind 111 Teilnehmer, spricht sich für die Impfung aus und findet diese eine gute Idee. Die restlichen 99 Personen (18 Prozent) würden eine solche Impfpflicht hinnehmen, wenn dafür wieder ohne Einschränkungen gereist werden kann. Das Fernweh ist eben grösser als die Sorgen über die Impfung.

Das Ergebnis erstaunt zwar nicht wirklich, aber dennoch gibt es Punkte, über die man diskutieren könnte. Gerade in der Reisebranche haben sich verschiedene Player in den vergangenen Monate immer wieder darüber geäussert, dass endlich ein Impfstoff kommen sollte, der die Probleme löst und das Reisen wieder möglich macht. Dennoch ist die grosse Mehrheit jetzt gegen eine Impfpflicht. Hinzu kommt, dass einige Länder in Südamerika und Afrika auch eine Gelbfieber-Impfpflicht haben. Diese wird einfach ohne Aufstand hingenommen. Wieso ist der Wiederstand bei der Corona-Impfung so gross?

(NWI)