Tourismuswelt

KGC19 (1)-2f6cdb91.jpg
Das waren 2019 die Gewinner der wichtigsten Wertungen des 2. Knecht Golf Cup - in der Mitte mit Pokal Brutto-Sieger Stephan Gürtler (Golf & Country), 2.v.r. Knecht Reisen CEO Marcel Gehring. Bild: JCR

Sponsored 3. Swiss Golf Travel Industry Cup by Andermatt Swiss Alps

Der aktuellen Reisesituation zum Trotz, ist das House of Swiss Golf überzeugt, dass die Incoming- und Outgoing-Reisebranche eine Chance verdient. Auch in diesem Jahr findet der Golfcup statt - neu in Andermatt. Melden Sie sich noch heute an!

Mit dem Ausstieg von knecht reisen und auch dem Rückzug von Swiss, hat die House of Swiss Golf AG mit Andermatt Swiss Alps einen idealen Schweizer Partner für die Austragung des 3. Swiss Travel Industry Cup gefunden. Der Golfplatz in Andermatt ist die zentralste Lage in der Schweiz und mit der Infrastruktur von Hotels und Championship Course bietet diese Destination optimale Bedingungen für dieses «get-together» der Schweizer Reiseindustrie und die Verleihung des «Swiss Travel Industry Golf Champion 2020»

Das Teilnehmerfeld ist mit 100 Golfern begrenzt und der Event richtet sich an Golfer der Schweizer Reiseindustrie - ganz egal ob diese bei Reiseveranstalter, Hotels, Airliners und reisenahen Betrieben beschäftigt sind. Der Anlass ist für die Teilnehmer kostenlos. Mit der Anmeldung sichern sie sich die Greenfee, Matchfee, Zwipf und einen Apero Riche. Schnell sein lohnt sich, denn es gilt das Prinzip «1st come – 1st serve»! Wichtig: Bei einer bestätigten Anmeldung und einer «No-Show» wird der Betrag von 100 berechnet und anschliessend der Schweizer Golfjugend gutgeschrieben.

Let’s go – melden Sie sich an! Andermatt Swiss Alps, das Team von House of Swiss Golf und verschiedene Sponsoren freuen sich, Sie am 1. September 2020 in Andermatt zu treffen. Wenn möglich, wird ein Kanonenstart durchgeführt und ein spezielles Angebot in den verschiedenen Hotels von Andermatt Swiss Alps auflegen. Am Abend wird ein Apero Riche a la Italiana vom italienischen Verkehrsbüro genossen und so ein einmaliger Tag im Herzen der Schweiz verbracht.

Unter diesem Link geht es direkt zur Anmeldung.

(NWI)