Tourismuswelt

Sternenhimmel.jpg
Warum nicht einfach einmal die Sterne nach dem idealen Reiseziel befragen? Bild: Jeremy Thomas

Das grosse Reisehoroskop 2020

Wie stehen die Sterne im kommenden Jahr bezüglich Reisen? Und welche Destination passt 2020 am besten zu Ihrem Sternzeichen? Finden Sie es im grossen Reisehoroskop heraus.

Es fällt oft schwer, sich zwischen den vielen Destinationen für die richtige zu entscheiden. Weshalb also nicht einmal auf die Sterne hören, wenn es um die Auswahl des richtigen Reiseziels geht? Die Bewertungsplattform Holidaycheck hat das grosse Reisehoroskop zusammengestellt und liefert für jedes Sternzeichen Inspiration für den nächsten Trip.

Steinbock (22. Dezember 2019 bis 20. Januar 2020)

Jupiter läuft 2020 durch das Sternzeichen Steinbock und sorgt für ordentlich Glück auf Reisen. Daher eignen sich anspruchsvolle Reiseziele oder sportliche Ferien besonders gut. Als bodenständiges Erdzeichen interessiert sich der Steinbock ausserdem sehr für nachhaltiges Reisen. Wie wäre es daher im neuen Jahr einmal mit Ferien im eigenen Land? Ob ein Trip durch die abwechslungsreiche Landschaft Graubündens und Interlakens, durch das
mediterrane Tessin oder im Glacier Express über Brücken, Viadukte und Kehrtunnel von Chur nach Zermatt – die Schweiz bietet für jeden Reisegeschmack ein passendes Ziel.

Reise-Must: Auf nach Zermatt!

Umweltschutz spielt in Zermatt bereits seit Jahrzehnten eine grosse Rolle, denn die Stadt ist schon seit 1961 für privaten Verkehr gesperrt. So lässt sich der Rundgang durch den alten Dorfteil mit den bis zu 500 Jahre alten Gebäuden oder auch das Flanieren auf der Shoppingmeile Bahnhofstrasse entspannt geniessen. Das weltberühmte Matterhorn, der Gornergrat und das Rothorn zaubern nicht nur eine beeindruckende Kulisse, sondern sind ein wahres Mekka für Skifahrer und Bergsteiger.

So schön können Bahnfahrten durch die Landschaft im Graubünden sein. Bild: swiss-image.ch/Andrea Badrutt

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar 2020)

2020 kommt der Wassermann durch Mars und Venus schnell in Stimmung auf Reisen und das heisst: Abwechslung ist gefragt! Wassermänner bevorzugen Orte, die aktuell besonders im Trend liegen und den Zeitgeist widerspiegeln. Perfekt dafür: die irische Stadt Galway. Sie ist, neben dem kroatischen Rijeka, europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2020. Unzählige Pubs, coole Livemusik und das berühmte Guinness Bier bilden die perfekte Grundlage für die von der Stadt angekündigte einjährige Dauerparty und das ideale Ziel für den lebensfrohen und kontaktfreudigen Wassermann.

Reise-Must: Bummeln im Latin Quarter

Das Viertel erstreckt sich vom Spanish Arch im Süden der Stadt zur O’Brien’s Bridge im Westen und der St. Nicholas Church im Norden und wird oft als kulturelles Herzstück der Stadt bezeichnet. Neben vielen talentierten Strassenkünstlern findet man hier malerische kleine Gässchen, Souvenirläden und Geschäfte, sowie viele tolle Restaurants, Pubs und Cafés in denen man irische Köstlichkeiten geniessen kann.

In der irischen Stadt Galway treffen Besucher auf Strassenmusiker, kulinarische Köstlichkeiten und die typische Gastfreundlichkeit der Einheimischen. Bild: Kelan Chad

Fische (20. Februar bis 20. März 2020)

Mit Neptun an der Seite zieht es Fische auch 2020 stark in Richtung Strandferien. Der Grund dafür: Wasser dient dem Sternzeichen als wichtige Energiequelle. Und wo könnte man besser Energie tanken und gleichzeitig exotische Eindrücke sammeln als auf den Philippinen? Über 7000 Inseln mit malerischen Stränden, lassen das Auge schweifen und die Seele baumeln. Eine dieser Trauminseln ist Bohol. Die Insel eignet sich gleichermassen für entspannte Strandtage und ereignisreiche Ausflüge in den Dschungel oder auf die benachbarten Inseln.

Reise-Must: Augenschmaus Chocolate Hills (Schokoladenhügel)

Eine einzigartige Landschaft findet man im Landesinneren Bohols: Dort bilden 1268 halbkugelförmige Hügel eine eindrucksvolle Formation. Ihren ansprechenden Namen Chocolate Hills verdanken die Hügel ihrer Vegetation, die sich in der Trockenzeit braun färbt. Ein weiteres Highlight der Insel ist die Sipatan Twin Hanging Bridge. Die Überquerung des Flusses Sipatan über die urige und wackelige Bambusbrücke gleicht einem kleinen Abenteuer und gehört für Feriengäste schon fast zur Pflicht.

Weil sich die Hügel braun verfärben, werden sie liebevoll Chocolate Hills genannt. Bild: Jacky Lo

Widder (21. März bis 20. April 2020)

Ab Ende Juni läuft der Powerplanet Mars durch das Sternzeichen und verleiht den Widdern eine Extraportion Schwung. Aus diesem Grund sind sie noch mehr als sonst auf der Suche nach Bewegung und neuen Eindrücken. Die karibischen Inseln beeindrucken nicht nur mit ihrer exotischen Natur, sondern auch durch ihre ganzjährig warmen Temperaturen, die für das Feuerzeichen Widder besonders wichtig sind. Mit seinem grossen Sportangebot wie Tauchen, Kiten oder Segeln ist das farbenfrohe Kuba die richtige Insel für alle, die Action lieben. Aber auch Kultur und Natur kommen auf der Insel nicht zu kurz.

Reise-Must: Kultur in Havanna, Sport in Varadero

Der beliebte Badeort Varadero im Norden bietet die schönsten Strände der Insel und eine beeindruckende Unterwasserwelt. Für wenig Geld lässt sich hier eine Tauchausrüstung ausleihen, um Langusten, Hummer, Korallen und Tintenfisch in ihrem Reich zu betrachten. Aber auch ein Abstecher in die kubanische Hauptstadt Havanna mit ihrem bunten Treiben ist ein absolutes Muss. Ob die Fahrt in einem Oldtimer Cabrio, Mojitos in einer traditionellen Bar oder ein feuriger Salsa-Abend – für Abwechslung ist in jedem Fall gesorgt.

Bunte Häuser, in die Jahre gekommene Oldtimer und fabelhafte Mojitos machen den Kuba-Besuch aus. Bild: Augustin de Montesquiou

Stier (21. April bis 20. Mai 2020)

Den Stieren verleiht Glücksplanet Jupiter im Jahr 2020 optimale Reisesterne und weckt die Entdeckerfreude des Sternzeichens. Stiere lieben Natur, Tiere und Ursprünglichkeit. Ein Reiseziel, das sie daher unbedingt ausprobieren sollten, ist Namibia. Das Land an der Süd-Westküste Afrikas beeindruckt durch unberührte Natur und einer grossen Wildtierpopulation. Für sportliche Entdecker bietet sich eine Tour auf dem Tok Tokkie Trail durch das NamibRand
Naturreservat an.

Reise-Must: Big Daddy besuchen

Ein faszinierendes Naturschauspiel sind die Dünen der im Westen Namibias gelegenen Wüste, die je nach Sonnenstand und Feuchtigkeitsgehalt ihre Farben ändern. Auch die grössten Sanddünen der Welt sind hier bei Sossusvlei zu finden: Die sogenannte «Big Daddy» Düne ist stolze 380 Meter hoch.

Fast schon ausserirdisch sieht die Landschaft in Namibia aus. Bild: Ryan Cheng

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni 2020)

Mit Venus von Anfang April bis Anfang August in ihrem Zeichen sind Zwillinge heisse Favoriten für einen aufregenden Ferienflirt. Aber auch die Chance, dass sie sich in ein besonderes Land verlieben, sind hoch. Zwillinge fühlen sich von quirligen und trendigen Metropolen stark angezogen. Die Megacity Shanghai in China wirkt mit ihrer beeindruckenden Skyline und dem nächtlichen Lichtspektakel geradezu magisch auf das Sternzeichen. Dort pulsiert das Leben und es gibt viel zu sehen – ein ideales Reiseziel für den beweglichen und offenen Zwilling.

Reise-Must: Shanghai Shopping

Nur an wenigen Orten lässt sich so gut shoppen wie in der chinesischen Metropole. Unzählige
Geschäfte und Shopping Malls locken mit einem bunten Angebot an Mode und ausgefallenen
Souvenirs. Besonders zu empfehlen sind die Geschäfte an der Yuyuan Old Street, das malerische Viertel Tian Zi Fang, die Shops an der West Nanjing Road oder die Iapm Shopping Mall.

Bunt, verspielt, pulsierend: Willkommen in der Millionenmetropole Shanghai! Bild: Edward He

Krebs (22. Juni bis 22. Juli 2020)

Krebse sollten in ihrer Urlaubsplanung besonders Augenmerk auf Achtsamkeit und Erholung legen. Einflüsse von Jupiter und Saturn empfehlen 2020, auch auf Reisen für mehr Entspannung und Entschleunigung zu sorgen. Ideal sind daher Reiseziele in Europa, die sich mit dem Auto oder Zug erreichen lassen. Krebse identifizieren sich sehr mit der italienischen Lebensart. Auf den Spuren der Antike in Rom oder auf Sizilien fühlen sie sich daher ebenso wohl wie am Meer.

Reise-Must: Vino in Montalcino

Die gemütliche mittelalterliche Stadt liegt auf einem Hügel in der toskanischen Provinz Siena. Weinberge und Olivenbäume prägen das Landschaftsbild und dank der fruchtbaren Böden und
hervorragenden Klimabedingungen ist der Weinbau das Markenzeichen der Stadt. Spitzenweine, wie der Brunello di Montalcino, sind nicht nur Weinkennern ein Begriff. Eine Weinprobe in einer der Kellereien und der Genuss toskanischer Köstlichkeiten gehören zu den Highlights dieser Gegend.

Einen Besuch in die mittelalterliche Stadt Montalcino lohnt sich, denn es gibt vorzügliche Weine zu probieren und herzige Gässchen zu erkunden. Bild: Pepe Nero

Löwe (23. Juli bis 23. August 2020)

Löwen sind 2020 auf der Suche nach einem besonderen Reiseerlebnis. Ab Ende Juni verleiht Mars dem Sternzeichen grosse Energie und Ausdauer – ideal für ein Fernreiseziel wie Indien. Das Land der Gegensätze zieht den Löwen rasch in seinen Bann und sorgt für Vielfalt ohne Langeweile: Atemberaubende Paläste und unberührte Naturlandschaften,
Traumstrände und schwindelerregend hohe Berge, Spiritualität und Luxus, jahrtausendealte Kultur und moderne IT-Industrie prägen gleichermassen das faszinierende Land.

Reise-Must: Go West

Der indische Westen mit seinen Wüstengebieten und kilometerlangen Sandstränden lädt zum Sonne tanken ein. Kulturinteressierte finden hier jahrhundertealte hinduistische und buddhistische Tempelanlagen aber auch Indiens Supermetropole Mumbai. Ein besonderes Highlight für den rampenlichtliebenden Löwen: eine Tour durch das legendäre Bollywood.

Bengaluru in Indien hat mystische und abwechslungsreiche Landschaften zu bieten. Bild: hash whole.studios

Jungfrau (24. August bis 23. September 2020)

Jungfrauen werden 2020 stark vom Element Erde beeinflusst und haben daher keine grosse Lust auf Fernreisen. Zudem setzt sich das Sternzeichen stark mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander. Warum also in die Ferne schweifen: Die Metropolregion Köln-Bonn überzeugt mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm. So feiert die ehemalige deutsche Hauptstadt Bonn 2020 das ganze Jahr über den 250. Geburtstag Beethovens – und das mit Orchestern, Solisten und Dirigenten aus aller Welt.

Reise-Must: Der Drachenfels

Der wohl bekannteste Berg in der Region um Köln und Bonn bietet von seinem Plateau einen weiten Blick ins Rheintal, in die Eifel und bis nach Köln. Auch ein Besuch der Ruine Burg Drachenfels, die durch den Besuch des Dichters Lord Byron im Jahre 1816 international bekannt wurde, lohnt sich. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, dem ist eine Fahrt mit einem Ausflugsdampfer auf dem von Weinbergen, mit Burgen bebauten Felsen und von idyllischen Städtchen gesäumten Abschnitt des «Romantischen Rheins» ans Herz gelegt.

Bei einem Städtetrip in das pulsierende Köln sollte unbedingt auch die umliegende Natur erkundet werden. Bild: Nikolay Kovalenko | Colin Viessmann

Waage (24. September bis 23. Oktober 2020)

Besondere Inspiration bekommen Waagen 2020 durch ihren persönlichen Planeten Venus. Dieser macht von Anfang April bis August Lust auf Ferien, Kunst und Kultur. Daher bevorzugen Waagen Reiseziele, die nicht nur Natur bieten, sondern auch kulturelle Events, leckere Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Das österreichische Salzburg bietet
im Jahr 2020 zum 100-jährigen Jubiläum der Salzburger Festspiele Sonderausstellungen, Konzerte, Theaterstücke, Lesungen, Mozart-Matineen und vieles mehr. Unzählige Cafés und Restaurants laden zum kulinarischen Entdecken ein und eine breite Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten lassen die Herzen aller Shopping-Freunde höher schlagen.

Reise-Must: Kulturgenuss

In Salzburg ist der Besuch eines Konzerts oder einer Theaterinszenierung ein Muss. Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig: Ob der «Jedermann» von Hugo von Hofmannsthal auf dem Domplatz oder ein Konzert im Schloss Mirabell, in dem einst die Familie Mozart musizierte – hier findet jeder sein kulturelles Highlight. Und für den Energieschub zwischendurch bietet sich eine Einkehr im Café Tomaselli am Alten Markt an, dem ältesten noch betriebenen Kaffeehaus in Österreich.

Kunst und Kultur wird im österreichischen Salzburg grossgeschrieben und sorgt für Abwechslung auf dem Städtetrip. Bild: Evan Qu

Skorpion (24. Oktober bis 22. November 2020)

Skorpione sind 2020 auf der Suche nach einem Reiseziel, welches ihnen genügend Ruhe zur Erholung und zur Rückbesinnung auf sich selbst ermöglicht. Ideal abschalten lässt es sich zum Beispiel rund um die südschwedischen Seen Rusken und Vrigstadsan sowie im Schärengebiet von Oskarshamn. Bei langen Wanderungen, Bootstouren und beim Angeln fällt der Alltagsstress wie von selbst ab. Besonders im August und September läuft die Venus für den Skorpion optimal und sorgt für erholsame Ferien.

Reise-Must: Nationalpark Store Mosse

Im südschwedischen Hochland Småland liegt der Nationalpark Store Mosse. Das Naturschutzgebiet zählt zu den grössten Moorgebieten in Schweden. Vogelreiche Seen, artenreiche Flora und Fauna sowie die charakteristischen Moorlandschaften machen es zu einer der Attraktionen für ruhesuchende Schweden-Reisende.

Die Natur im schwedischen Hochland raubt einem buchstäblich den Atem. Bild Storiès _______

Schütze (23. November bis 21.Dezember 2020)

Der Schütze ist tief in seinem Inneren ein Abenteurer, der es liebt, Neues zu entdecken. Von März bis Juli 2020 verleiht Saturn dem Schützen jedoch zusätzlich mehr Tiefgang. Ibiza ist nicht nur eine Party-Insel, sondern steckt zugleich voller Mythen und positiver Energie. Dort trifft der Schütze gleichgesinnte Menschen, die seinen Wunsch nach Freiheit teilen. Wer nach einem ausgedehnten Strandtag, einer Tour zu Ibizas Stonehenge, dem «Time and Space», oder einem Besuch der geheimen Türen von Cala Llentia am Abend noch Lust auf Highlife hat, dem bietet Ibiza alles, was das Herz begehrt.

Reise-Must: Sonnenuntergang bei Es Vedra

Die unbewohnte Felseninsel Es Vedra ragt knapp 400 Meter hoch direkt vor Ibizas Bucht Cala d’Hort aus dem Meer. Die Insel aus Kalkstein soll der dritt magnetischste Ort auf der Welt sein. Legenden besagen zudem, dass Es Vedra die Spitze der versunkenen Zivilisation Atlantis ist.

Auf Ibiza gibt es nicht nur hervorragendes Nachtleben, sondern auch magische Sonnenuntergänge. Bild: Adrien prv

(NWI)