Tourismuswelt

AbuDhabi_Clymb.jpg
In diesem futuristischen Gebäude befindet sich der Clymb Abu Dhabi. Bild: MIRAL

Abu Dhabi hat einen neuen Indoor-Abenteuerpark

In zwei Tagen ist es soweit und der Clymb-Park öffnet seine Türen. Nebst einer Indoor-Skydiving-Flugkammer ist darin auch die höchste Kletterwand zuhause.

Ab dem 29. November 2019 finden Abu Dhabi-Gäste noch mehr Auswahl an nervenkitzelnden Attraktionen. Auf Yas Island eröffnet der langersehnte Abenteuerpark Clymb. Darin befindet sich nicht nur die weltweit grösste Indoor-Skydiving-Flugkammer sondern auch die höchste Kletterwand. Der Park ergänzt das bestehende Freizeitangebot des Ferrari World Abu Dhabi, Yas Waterworld und Warner Bros. World Abu Dhabi.

Die Flugkammer ist 25 Meter hoch und 10 Meter breit. Der Spass ist sowohl für Anfänger ab drei Jahren als auch für fortgeschrittene Fallschirmspringer geeignet. Der Park verspricht ein unterhaltsames und sicheres Flugabenteuer für alle. An den verschiedenen Kletterwänden haben Gäste ausserdem die Möglichkeit, ihre Skills unter Beweis zu stellen. Für jeden Level steht eine andere Wand zur Verfügung. Bei der höchsten Kletterwand, die 43 Meter hinauf ragt, können sogar Profis an ihre Grenzen stossen.

John Rogers, General Manager von Clymb Abu Dhabi, erklärt kurz vor der Eröffnung: «Wir können es kaum erwarten, dieses aufregende Projekt zu enthüllen. Clymb Abu Dhabi bietet ein unvergessliches Abenteuererlebnis für die Bewohner Abu Dhabis und Besucher aus aller Welt. Es ist ein grossartiger Ort für Kinder und Erwachsene, vom Anfänger bis zum Profi, um sich in einer unterhaltsamen und sicheren Umgebung der Herausforderung zu stellen. Es besteht die Möglichkeit, in der breitesten Indoor-Flugkammer der Welt zu fliegen oder die höchste Kletterwand der Welt zu erklimmen.» Der Park ist von Sonntag bis Donnerstag jeweils von 12.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Freitags und samstags ist er sogar bis 23.00 Uhr offen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

(NWI)