Tourismuswelt

Loop.jpg
Maren Wesselmann (Brand Manager airtours) und Lisa Bruckner (Sales Manager Lobster Experience GmbH) kamen in die Schweiz und verteilten Loop-Torten.

Die Luxusreisemesse «Loop» kommt erstmals in die Schweiz

Lobster Experience organisiert jährlich die grösste Luxusreise-Messe im B2B-Bereich – und bringt diese im November 2019 erstmals in die Schweiz nach Andermatt.

Diese Woche waren Maren Wesselmann (Brand Manager airtours) und Lisa Bruckner (Sales Manager Lobster Experience GmbH) für eine kleine Promo-Aktion in den Schweizer airtours-Reisebüros unterwegs. Mit dabei: Eine Loop-Torte. Denn Lobster bringt die Luxusreisemesse «Loop» dieses Jahr zum ersten Mal in die Schweiz.

Vom 17. bis 20. November 2019 wird die exklusive Messe in Andermatt über die Bühne gehen. Laut dem Veranstalter ist die Loop die einzige Luxusreisemesse im deutschsprachigen Raum sowie in Mittel- und Osteuropa. Sie bietet internationalen Luxushotels und touristischen Anbietern eine High-End-Plattform.

Die Messe ist dann auch im Stil einer Torte aufgebaut: Die schönsten Hotels, luxuriösesten Veranstalter, usw. sitzen quasi in einem Tortenstück - die Teilnehmer der Messe wechseln von einem Kuchenstück zum nächsten, wie beim Speed-Dating - und lernen innert kürzester Zeit die besten Tipps und Tricks aus der Luxusreise-Sparte.

Das Messekonzept ist auf Umsatzsteigerung und Verdichtung der Zeitressourcen ausgerichtet. Airtours war natürlich nicht umsonst Ziel der Promotour: Als Luxusreiseanbieter ist Airtours als Partner an der «Loop» mit dabei.

(TN)